Da schau her!

Über das korrekte Handeln

Download PDF Magazin 2019-01

Was ist legal – was noch legitim?

In einer immer kom­pli­zier­te­ren Welt kommen Berater in Si­tua­tionen, die Anlass geben, sich mit Fragen der Berufs­ethik zu be­schäf­ti­gen. Wie viel Anstand und Moral kann ich mir leisten, wenn ich er­folg­reich sein will und für meine Man­dan­ten das Beste zu er­rei­chen versuche? Die An­ge­hö­ri­gen der freien Berufe be­mü­hen sich seit Langem, einen ethi­schen Hand­lungs­rahmen zu ent­wickeln. An­lässe, dies zu tun, gibt es genug. Am Ende ent­sche­idet jeder selbst, ob er im Ein­klang mit den ei­ge­nen Werten, Maß­stäben und äußeren Rah­men­be­din­gun­gen agiert.

jetzt lesen
3 Artikel

Hinweis

Mit der Bestätigung auf OK wird ein Video von YouTube eingebunden und abgespielt. Damit werden die Standarddaten an Google übertragen. Im Einzelnen können hier die IP-Adresse, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, ggf. die Seite, von der Sie uns erreicht haben (Linkquelle), die übertragene Kennung des Browsers sowie Systemdatum und -zeit des Aufrufes übertragen werden. Möglicherweise erhält Google weitere Daten über bereits gespeicherte Cookies. Für diese Daten ist Google verantwortlich. Ohne die Bestätigung auf OK werden keine Daten an YouTube bzw. Google übertragen

abbrechen OK
Special | Videos
Special | Umfrage

Ihre Meinung ist uns wichtig. Jeden Monat exklusiv online.


Was sagen Sie ...

Stoßen Steuer­­­gestal­tungs­­modelle an die Grenzen der Berufs­ethik?

Hinweis:
Mit Ihrer Teilnahme an dieser Umfrage stimmen Sie zu, dass DATEV einen Cookie setzt. Dieser enthält keine personenbezogenen Daten und kann nicht von Dritten ausgelesen werden. Ihre Eingaben werden über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) übertragen. Es werden keine personenbezogenen Daten an DATEV übermittelt.

Bisherige Bewertungsergebnisse ansehen
Loading ... Loading ...
Produkte & Services |

Schnelle Hilfe im Alltag

LEXinform | Ein­kommen­steuer-, Erb­schaft­steuer- oder Um­satz­steuer­recht – die prak­tischen Kom­men­tare von Schäffer-Poeschel bieten eine ver­läss­liche Orien­tie­rung bei diesen und vielen weiteren Ge­set­zen.

Bonitätsauskünfte – mehr Sicherheit bei Geschäftspartnern

Auskunfteien | Wichtige Ge­schäfts­ent­schei­dungen er­for­dern um­fas­sen­des Wissen über den Ge­schäfts­partner. Egal, ob es sich um eine neue Man­dats­an­bah­nung, die Über­prü­fung einer be­stehen­den Ge­schäfts­be­ziehung oder die Be­ur­tei­lung eines Kredit­limits handelt.

12.1 – die wichtigsten Neuerungen

Software | Ab An­fang Januar stehen Ihnen die DATEV-Pro­gram­me 12.1 per Fern­über­tra­gung zur Ver­fügung.

Zweifelsfreie Antworten zu mehr als 1.000 Stichwörtern

Arbeitslohn, Lohn­steuer und Sozial­ver­sicherung | Das Lexi­kon für das Lohn-Büro 2019 ist da und liefert viele Stich­worte rund um diese Themen­gebiete.

Erkennen Sie qualifizierte Fachkräfte

Mitarbeiter | Im Januar 2019 startet die Markt­frei­gabe für das DATEV-Zertifikat Finanz­buch­füh­rung. Das Zertifikat unter­stützt DATEV-Mitglieder und Unter­nehmen bei der Wahl von Fach­kräften für die Fi­nanz­buch­führung – ein Qua­li­täts­merk­mal.

Neue Perspektive Mediation

Ausbildung | In Ko­ope­ra­tion mit der Bundes­steuer­be­rater­kam­mer oder der Steuer­be­ra­ter­kammer Nieder­sachsen bietet DATEV auch im Jahr 2019 Me­dia­tions­aus­bil­dun­gen für Steuer­be­ra­ter an.

">
Aktuelle Artikel für Ihre Mandanten

Wissenswertes aus Trialog

Das Magazin für erfolgreiche Unternehmen und Selbständige

Personal & Führung

Erst eine umfassende Messeplanung macht Ihren Auftritt zum Erfolg

Wichtig bei der Mes­se­plan­ung: Kon­kre­te Zie­le de­fi­nie­ren. Die rich­ti­gen Mes­sen wäh­len. Sich über­zeu­gend prä­sen­tie­ren. Sys­te­ma­tisch Kon­tak­te er­fas­sen. Wer dies be­rück­sich­tigt, be­treibt…

Personal & Führung

Der Girls‘ Day ist ein guter Start für Ihr Talent Management

Un­ter­neh­mer, die ihr Ta­lent Ma­na­gement in Gang bringen wol­len, kön­nen den Girls‘ Day und Boys‘ Day nutzen, um aus­sichts­reichen Nach­wuchs für…

Aus der DATEV-Welt

Digitalisierung erleben im DATEV Unternehmer-Club

Digitalisierung im Unter­neh­men be­deu­tet, die ana­lo­ge mit der di­gi­ta­len Welt zu ver­bin­den. Wie Sie das in Ihrem Be­reich um­set­zen kön­nen, wo­rauf…

Technologie

Sicherheit gehört zu den Kaufentscheidungen für smarte Geräte

Das Inter­net of Things (IoT) macht den All­tag be­quemer, wä­ren da nicht die­se lei­di­gen Si­cher­heits­fra­gen. Für wel­che smar­te Ge­rä­te oder Din­ge…

Wirtschaft & Recht

Dieselfahrer sollten ihre Ansprüche im Abgasskandal genau prüfen

Der Abgas­skan­dal vor dem Bun­des­ge­richts­hof: Per Hin­weis­be­schluss deu­ten die BGH-Rich­ter an, ei­ne Ab­schalt­ein­rich­tung sei wahr­schein­lich ein Sach­man­gel. Jetzt soll­ten Be­trof­fe­ne klä­ren:…

Steuern & Finanzen

Das müssen Sie beim Privatanteil von Geschäftsreisen beachten

Un­ter­neh­mer dür­fen auch Ge­schäfts­rei­sen mit Pri­vat­an­teil an­tei­lig als Be­triebs­aus­ga­ben gel­tend ma­chen. Da­bei gibt es ei­ni­ges zu be­ach­ten. Wer bei der Ab­rech­nung…

Aus der DATEV-Welt

DATEV Unternehmen online kennenlernen

Wir zeig­en Ihnen, wie Sie und Ihr Steuer­be­ra­ter ein­fach digi­tal über die DATEV-Cloud zu­sam­men­ar­bei­ten. Be­glei­ten Sie uns auf einer per­sön­lichen Tour…

Wirtschaft & Recht

Diese wichtigen Aspekte der Kassenführung müssen Sie kennen

Natürlich muss die Kas­se stets ord­nungs­gemäß ge­führt wer­den. Aber die Vor­ga­ben da­für wer­den im­mer stren­ger, die ge­setz­li­chen An­for­de­run­gen hö­her. Des­halb müs­sen…

Steuern & Finanzen

Das gehört zu einer ordentlichen Bonitätsprüfung

Wo im­mer Un­ter­neh­mer in fi­nan­ziel­le Vor­lei­stung ge­hen, bie­tet sich ei­ne Bo­n­itäts­prü­fung des Kun­den an. Die­sem Check setzt das Da­ten­schutz­recht je­doch en­ge…

Personal & Führung

Last-Minute-Checkliste für Fasching, Karneval und Fastnacht

Jetzt kommen ein paar wil­de Ta­ge: Vie­le Mit­ar­bei­ter fei­ern Kar­ne­val im Be­trieb. Un­ter­neh­mer soll­ten prü­fen, ob sie vor­be­rei­tet sind und die…

Vorschau |Ausgabe 02/2019

Titelthema

Internationalisierung Mittelstand


Ausserdem folgende Themen

  • Schätzungen im Strafverfahren
  • Die Musterfeststellungsklage
  • Fachassistent Rechnungswesen und Controlling