Da schau her!

Über das korrekte Handeln

Download PDF Magazin 2019-01

Was ist legal – was noch legitim?

In einer immer kom­pli­zier­te­ren Welt kommen Berater in Si­tua­tionen, die Anlass geben, sich mit Fragen der Berufs­ethik zu be­schäf­ti­gen. Wie viel Anstand und Moral kann ich mir leisten, wenn ich er­folg­reich sein will und für meine Man­dan­ten das Beste zu er­rei­chen versuche? Die An­ge­hö­ri­gen der freien Berufe be­mü­hen sich seit Langem, einen ethi­schen Hand­lungs­rahmen zu ent­wickeln. An­lässe, dies zu tun, gibt es genug. Am Ende ent­sche­idet jeder selbst, ob er im Ein­klang mit den ei­ge­nen Werten, Maß­stäben und äußeren Rah­men­be­din­gun­gen agiert.

jetzt lesen
3 Artikel

Hinweis

Mit der Bestätigung auf OK wird ein Video von YouTube eingebunden und abgespielt. Damit werden die Standarddaten an Google übertragen. Im Einzelnen können hier die IP-Adresse, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, ggf. die Seite, von der Sie uns erreicht haben (Linkquelle), die übertragene Kennung des Browsers sowie Systemdatum und -zeit des Aufrufes übertragen werden. Möglicherweise erhält Google weitere Daten über bereits gespeicherte Cookies. Für diese Daten ist Google verantwortlich. Ohne die Bestätigung auf OK werden keine Daten an YouTube bzw. Google übertragen

abbrechen OK
Special | Videos
Special | Umfrage

Ihre Meinung ist uns wichtig. Jeden Monat exklusiv online.


Was sagen Sie ...

Stoßen Steuer­­­gestal­tungs­­modelle an die Grenzen der Berufs­ethik?

Hinweis:
Mit Ihrer Teilnahme an dieser Umfrage stimmen Sie zu, dass DATEV einen Cookie setzt. Dieser enthält keine personenbezogenen Daten und kann nicht von Dritten ausgelesen werden. Ihre Eingaben werden über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) übertragen. Es werden keine personenbezogenen Daten an DATEV übermittelt.

Bisherige Bewertungsergebnisse ansehen
Loading ... Loading ...
Produkte & Services |

Schnelle Hilfe im Alltag

LEXinform | Ein­kommen­steuer-, Erb­schaft­steuer- oder Um­satz­steuer­recht – die prak­tischen Kom­men­tare von Schäffer-Poeschel bieten eine ver­läss­liche Orien­tie­rung bei diesen und vielen weiteren Ge­set­zen.

Bonitätsauskünfte – mehr Sicherheit bei Geschäftspartnern

Auskunfteien | Wichtige Ge­schäfts­ent­schei­dungen er­for­dern um­fas­sen­des Wissen über den Ge­schäfts­partner. Egal, ob es sich um eine neue Man­dats­an­bah­nung, die Über­prü­fung einer be­stehen­den Ge­schäfts­be­ziehung oder die Be­ur­tei­lung eines Kredit­limits handelt.

12.1 – die wichtigsten Neuerungen

Software | Ab An­fang Januar stehen Ihnen die DATEV-Pro­gram­me 12.1 per Fern­über­tra­gung zur Ver­fügung.

Zweifelsfreie Antworten zu mehr als 1.000 Stichwörtern

Arbeitslohn, Lohn­steuer und Sozial­ver­sicherung | Das Lexi­kon für das Lohn-Büro 2019 ist da und liefert viele Stich­worte rund um diese Themen­gebiete.

Erkennen Sie qualifizierte Fachkräfte

Mitarbeiter | Im Januar 2019 startet die Markt­frei­gabe für das DATEV-Zertifikat Finanz­buch­füh­rung. Das Zertifikat unter­stützt DATEV-Mitglieder und Unter­nehmen bei der Wahl von Fach­kräften für die Fi­nanz­buch­führung – ein Qua­li­täts­merk­mal.

Neue Perspektive Mediation

Ausbildung | In Ko­ope­ra­tion mit der Bundes­steuer­be­rater­kam­mer oder der Steuer­be­ra­ter­kammer Nieder­sachsen bietet DATEV auch im Jahr 2019 Me­dia­tions­aus­bil­dun­gen für Steuer­be­ra­ter an.

">
Aktuelle Artikel für Ihre Mandanten

Wissenswertes aus Trialog

Das Magazin für erfolgreiche Unternehmen und Selbständige

Kolumne

Freiraum für Ihre Botschafter

Corporate Influencer können als Unternehmensbotschafter Inhalte persönlich und lebendig vermitteln. Voraussetzung: Sie folgen einer Strategie und dürfen trotzdem eigenverantwortlich handeln. Und…

Technologie

Webseiten-Besucher müssen aktiv Cookies zustimmen

Wer eine Web­sei­te be­sucht, muss dem Ein­satz von Coo­kies zu­stim­men. Fir­men­chefs soll­ten die recht­li­chen und tech­ni­schen Fein­hei­ten mit Ex­per­ten be­spre­chen. Wenn…

Produkte & Lösungen

Fachbuch Buchführung im Unternehmen mit DATEV

Dieses Fach­buch er­läutert aus­führlich, was bei der Buch­führung im Unter­nehmen zu beachten ist. Dabei finden sich aktuelle Themen und grund­sätzliche Hin­weise…

Wirtschaft & Recht

Waffenverbotszone bereitet Unternehmern große Probleme

Eine Waffen­verbots­zone bringt Hand­werker leicht in Schwie­rig­kei­ten. Die größ­ten Fra­gen: Wel­ches Werk­zeug gilt als Waf­fe, und wie ist es zu trans­por­tieren?…

Steuern & Finanzen

Gewerbesteuer und Umsatzsteuer – gefährliche Grauzone

Manche Steuer­fal­le ist of­fen­sicht­lich. Doch Un­tie­fen bei Ge­wer­be­steuer und Um­satz­steuer las­sen sich oh­ne Hil­fe des Steuer­be­ra­ters kaum er­ken­nen. Mit ihm soll­ten…

Wirtschaft & Recht

Den Datenschutz durchziehen

Seit Mai 2018 gilt in allen Mit­glieds­staaten die euro­päische Da­ten­schutz-Grund­ver­ordnung. Wer sich nicht an die Regeln hält, muss mit ei­nem Buß­geld…

Produkte & Lösungen

Digitale Zusammenarbeit mit dem Steuerberater

Seit März dieses Jahres ver­gibt die DATEV eG das Label „Digi­tale DATEV-Kanzlei“. Unter­nehmer können seit­dem schnell identi­fizieren, welche Steuer­berater eine digi­tale…

Personal & Führung

Mitarbeiterzufriedenheit: So schützen Sie Ihr Unternehmen vor Fluktuation

Die Wechsel­bereit­schaft von Mit­arbeitern steigt. Zu wenig Ge­halt, fehlende Auf­stiegs­möglich­keiten oder auch Probleme im Kollegen­kreis sind mög­liche Mo­tive, warum An­ge­stellte gehen.…

Technologie

Handeln während eines Cyberangriffs

Der denk­bar schlech­teste Zeit­punkt, um sich über Pro­zesse und Hand­lungs­anwei­sungen im Falle eines Cy­ber­an­griffs klar­zu­wer­den, ist dann, wenn der An­griff ge­rade…

Produkte & Lösungen

Jahreswechsel im Rechnungswesen

Auch in diesem Jahr zeigen wir Ihnen, wie Sie den Jahres­wechsel in den DATEV-Pro­gram­men zur Finanz­buch­führung reibungs­los ab­wickeln.

Vorschau |Ausgabe 02/2019

Titelthema

Internationalisierung Mittelstand


Ausserdem folgende Themen

  • Schätzungen im Strafverfahren
  • Die Musterfeststellungsklage
  • Fachassistent Rechnungswesen und Controlling