Die EU in Zeiten des Brexits

Folgen und Kon­se­quenzen

Download PDF Magazin 2019-06

„Deal“ oder „No Deal“ – das ist die Frage.

Im wirt­schaft­lichen Ringen mit Global Playern wie China und den USA steht die EU vor sehr großen He­raus­for­de­run­gen. Tat­säch­lich aber ist die Staa­ten­ge­mein­schaft seit mehr als zwei Jahren blockiert. Grund ist der EU-Austritt Groß­bri­tan­niens. Man kann also nur hoffen, dass end­lich eine Lösung ge­fun­den wird, die für beide Seiten – die EU und das Ver­ei­nigte König­reich – tragbar ist. Die Aus­wir­kungen des Brexits werden in jedem Fall spür­bar sein, nicht nur für Unter­neh­men im in­ter­na­tio­nalen Kontext, sondern auch für viele Bürger dies­seits und jen­seits des Kanals.

jetzt lesen
5 Artikel

Hinweis

Mit der Bestätigung auf OK wird ein Video von YouTube eingebunden und abgespielt. Damit werden die Standarddaten an Google übertragen. Im Einzelnen können hier die IP-Adresse, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, ggf. die Seite, von der Sie uns erreicht haben (Linkquelle), die übertragene Kennung des Browsers sowie Systemdatum und -zeit des Aufrufes übertragen werden. Möglicherweise erhält Google weitere Daten über bereits gespeicherte Cookies. Für diese Daten ist Google verantwortlich. Ohne die Bestätigung auf OK werden keine Daten an YouTube bzw. Google übertragen

abbrechen OK
Special | Videos
Special | Umfrage

Ihre Meinung ist uns wichtig. Jeden Monat exklusiv online.


Was glauben Sie ...

Wird ein EU-Austritt Großbritanniens Nachahmer in Europa finden?

Hinweis:
Mit Ihrer Teilnahme an dieser Umfrage stimmen Sie zu, dass DATEV einen Cookie setzt. Dieser enthält keine personenbezogenen Daten und kann nicht von Dritten ausgelesen werden. Ihre Eingaben werden über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) übertragen. Es werden keine personenbezogenen Daten an DATEV übermittelt.

Bisherige Bewertungsergebnisse ansehen
Loading ... Loading ...
">
Aktuelle Artikel für Ihre Mandanten

Wissenswertes aus Trialog

Das Magazin für erfolgreiche Unternehmen und Selbständige

Steuern & Finanzen

Abschreibung von Software hat es in sich

Die Ab­schrei­bung von Soft­ware ist eine Kunst für sich. Un­ter­schie­de bei Pro­gramm­ar­ten sind eben­so zu be­ach­ten wie die Fra­ge, ob sich…

Personal & Führung

Betriebliche Altersvorsorge: Pflichtthema für Unternehmer

Das Be­triebs­ren­ten­stär­kungs­ge­setz soll die be­trieb­liche Al­ters­vor­sor­ge (bAV) po­pu­lärer ma­chen. Den Fir­men bringt es Er­leich­te­rung­en so­wie neue Pflich­ten. Un­ter­neh­mer soll­ten die neu­en…

Wirtschaft & Recht

Minijob auf Abruf birgt Risiken für Unternehmen

Per Minijob auf Abruf fan­gen vie­le Un­ter­neh­mer sai­so­na­le Auf­trags­spit­zen ab. Aber durch die­ses In­s­tru­ment droht nun Är­ger bei Min­dest­lohn und 450-Euro-Job.…

Steuern & Finanzen

PSD2 verpflichtet zur Zwei-Faktor-Authentifizierung

Die EU-Zah­lungs­diens­te­richt­li­nie PSD2 macht On­line­shop­ping und On­line­ban­king si­che­rer. Un­ter­neh­mer soll­ten wis­sen, was sich im Zah­lungs­ver­kehr än­dert. Wer Kauf­ab­brü­che we­gen des un­ge­wohn­ten…

Produkte & Lösungen

Wie lässt sich der digitale Nachlass regeln?

Internet, Smartphone, soziale Netzwerke und Co. sind aus dem Privat- und Berufsleben kaum wegzudenken. Das Fachbuch zeigt, wie mit dem digitalen…

Steuern & Finanzen

(Steuerliche) Liebhaberei und wie das Finanzamt sie sieht

Wenn Verluste im Unter­nehmen zum Normal­zustand werden, geht das Finanz­amt davon aus, dass es sich um Lieb­haberei handelt. Sie also gar…

Wirtschaft & Recht

Online bezahlen lassen: Händler müssen viel bedenken

Online bezahlen ist in der Ära von In­ter­net­shop­ping ei­ne Selbst­ver­ständ­lich­keit. Shop­be­trei­ber müs­sen bei der Wahl der Zah­lungs­me­tho­den aber viel be­ach­ten. Des­halb…

Produkte & Lösungen

ZAG: HBCI PIN/TAN-Anwender müssen handeln!

Das Zahlungs­dienste­aufsichts­gesetz (ZAG) tritt am 14. Septem­ber 2019 in Kraft. Es ver­pflich­tet zur star­ken Authen­ti­fi­zie­rung. So können Unter­nehmer die neuen Vor­gaben…

Steuern & Finanzen

Wann das Arbeitszimmer steuerlich absetzbar ist

Viele Selbständige nutzen auch zu­hause ein Arbeits­zimmer. Steuer­lich ist es aller­dings schwie­rig, die Kosten dafür geltend zu machen. Das funkti­oniert nur…

Produkte & Lösungen

So vermeiden Sie die Stolperfalle Verein

Der Verein ist eine der belieb­testen, steuer­lich aber auch schwierig­sten Rechts­formen. Lesen Sie, wie Sie vereins­recht­liche Heraus­forderungen erfolg­reich meistern.

Vorschau |Ausgabe 07/2019

Titelthema

Geschäftsmodelle 4.0 – Die Zukunft beginnt jetzt


Ausserdem folgende Themen

  • Digitale Transformation
  • Grundsteuer
  • Umsatzsteuerbetrug