Jetzt wird es ernst

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung kommt

Download PDF Magazin 2018-04

Datenschutz und IT-Sicherheit – zwei Themen, die in den Kanzleien häufig nebenbei laufen müssen, ja manch­mal ein Stief­mütter­chen­dasein fristen.

Das wird sich mit der Datenschutz-Grundverordnung zwangsläufig ändern – drohen doch hohe Bußgelder. Zudem wirft das neue Recht viele Fragen auf. Ab wann etwa braucht man einen Datenschutzbeauftragten oder was ändert sich beim Beschäftigtendatenschutz gegenüber dem alten Recht?

jetzt lesen
4 Artikel

Hinweis

Mit der Bestätigung auf OK wird ein Video von YouTube eingebunden und abgespielt. Damit werden die Standarddaten an Google übertragen. Im Einzelnen können hier die IP-Adresse, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, ggf. die Seite, von der Sie uns erreicht haben (Linkquelle), die übertragene Kennung des Browsers sowie Systemdatum und -zeit des Aufrufes übertragen werden. Möglicherweise erhält Google weitere Daten über bereits gespeicherte Cookies. Für diese Daten ist Google verantwortlich. Ohne die Bestätigung auf OK werden keine Daten an YouTube bzw. Google übertragen

abbrechen OK
Special | Videos
Special | Umfrage

Ihre Meinung ist uns wichtig. Jeden Monat exklusiv online.


Was sagen Sie ...

Wird sich das Da­ten­schutzniveau europaweit mit der Datenschutz-Grundverordnung verbessern?

Hinweis:
Mit Ihrer Teilnahme an dieser Umfrage stimmen Sie zu, dass DATEV einen Cookie setzt. Dieser enthält keine personenbezogenen Daten und kann nicht von Dritten ausgelesen werden. Ihre Eingaben werden über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) übertragen. Es werden keine personenbezogenen Daten an DATEV übermittelt.

Bisherige Bewertungsergebnisse ansehen
Loading ... Loading ...
">
Aktuelle Artikel für Ihre Mandanten

Wissenswertes aus Trialog

Das Magazin für erfolgreiche Unternehmen und Selbständige

Steuern & Finanzen

Steuern sparen mit Ehepartner wird zunehmend schwerer

Wer mit Fa­mi­lien­an­ge­hö­ri­gen Steu­ern spa­ren will, muss be­stimm­te Auf­la­gen er­fül­len. Ein BFH-Ur­teil macht nun auch An­sprüche an die Kal­ku­la­tion zur Be­ding­ung.…

Personal & Führung

Marketing: An Regeln für Werbung in Social Media denken

Zwar hat Cathy Hum­mels ih­ren Pro­zess we­gen Schleich­wer­bung ge­won­nen. Beim Mar­ke­ting in so­zia­len Me­dien gibt es für an­de­re Un­ter­neh­mer a­ber kaum…

Aus der DATEV-Welt

DATEV-Kongress 2019 – jetzt anmelden!

Hier dreht sich alles um die Digitali­sierung - und wie sie in der Praxis ge­lebt wird. Dr. Robert Mayr, Vorstands­vorsitzender der…

Steuern & Finanzen

Nicht nur bei Umsatzsteuervoranmeldung drohen Haftungsrisiken

Ge­ra­de am Bau müs­sen Un­ter­neh­mer auf vie­le Ri­si­ken ach­ten – von der kom­pli­zier­ten Um­satz­steu­er­vor­an­mel­dung bis zum Schutz der Pas­san­ten vor Ver­let­zungen.…

Personal & Führung

Wie Sie Ihr Unternehmen erfolgreich digitalisieren

Die Vorteile digitaler Pro­zesse sind be­kannt – trotz­dem lassen sich viele Unter­nehmer Zeit mit der Digi­tali­sie­rung. Warum Sie sich bald darum…

Aus der DATEV-Welt

Erfolgreiche Auslandsgeschäfte in Polen

Geschäfte in Polen sind eine große Heraus­for­de­rung: frem­de Vor­schrif­ten, fehlen­de Kom­pa­ti­bi­li­tät der IT-Systeme, schwie­rige Bericht­erstattung. Die Lösung: Das An­ge­bot der Firma…

Wirtschaft & Recht

Wettbewerbsrecht vor Reform: Chance für die Genossenschaft

Das europäische Wett­be­werbs­recht soll re­for­miert wer­den. Der­zeit geht die Dis­kus­sion we­ni­ger um die Ge­nos­sen­schaft als um Di­gi­ta­li­sie­rung oder Fu­sio­nen. Da­bei könn­te…

Aus der DATEV-Welt

Regelungen der Gleitzone für Midijobber

Übersteigt das monatliche Entgelt 450 Euro, wird aus dem Mini­jobber ein Midi­jobber. In der Gleit­zone wird dann nur ein re­du­zier­ter Bei­trag…

Aus der DATEV-Welt

Elektronische Rechnungen an die öffentliche Hand

Seit November 2018 müs­sen die ers­ten Bun­des­be­hör­den elek­tro­ni­sche Rech­nun­gen emp­fan­gen und wei­ter­ver­ar­bei­ten. Wie sieht der wei­te­re Zeit­plan aus und was be­deu­tet…

Steuern & Finanzen

GoBD-Risiken mit Verfahrensdokumentation minimieren

Die GoBD er­leich­tert es Be­triebs­prü­fern, eine Buch­füh­rung we­gen Form­fehlern als nicht ord­nungs­ge­mäß zu ver­wer­fen. Der Steu­er­be­ra­ter kennt ein Ge­gen­mit­tel: Auf Ba­sis…

Vorschau |Ausgabe 05/2018

Titelthema

Wissensmanagement


Ausserdem folgende Themen

 

  • Steuervorhaben der GroKo
  • Fünftelungsregelung
  • E-Steuern