Hörbar Steuern - Der DATEV-Podcast - 20. April 2020

#23 Gewappnet für die Corona-Krise: Trotz Lockerung – die Psyche bleibt belastet

Erste Lockerungen der Beschränkungen sind ein kleiner Lichtblick in der Corona-Krise. Dennoch: Auch, wenn die Maßnahmen des Gesetzgebers die Bürger schützen sollen, Normalität ist nicht gegeben.

Menschen müssen mit sozialer Distanz leben und sind gleichwohl beruflich gefordert. Damit steigt die psychische Belastung. Wie sich das zeigt, wie damit umgegangen werden sollte, was der Einzelne, aber auch der Arbeitgeber tun kann, darüber reden wir in der heutigen Folge an der Hörbar Steuern.

Redaktionsschluss: 21. April 2020; E-Mail: podcast@datev.de

Weitere Informationen:

Gesprächspartner: Matthias Schmelzer, Neurologe und ärztlicher Psychotherapeut

Mehr zum Thema Corona

Zu den Autoren

Carsten Fleckenstein

Redaktion DATEV magazin

Weitere Artikel des Autors
Constanze Elter

Steuerjournalistin und Redakteurin beim DATEV magazin

Weitere Artikel der Autorin