- 20. Mai 2014

Beraten Sie typgerecht?

Ich war kürzlich wieder beim Friseur. Sie kennen das sicher: Ich werde immer gefragt, wie ich denn diesmal meinen Haarschnitt gerne hätte. Mir als Kunde ist diese Frage wichtig. Denn ich kann mir für mich eine dieser flippigen Frisuren, die mein Friseur selbst gerne trägt, nicht vorstellen. Verhält es sich bei der Art und Weise…

Denn: Genauso wie nicht jede Frisur zu jedem Menschen passt, so passt auch nicht jede Form der Zusammenarbeit oder jedes DATEV-Programm pauschal für alle Mandanten.

Damit man Mandanten typgerecht beraten kann, ist es notwendig die Bedürfnisse der jeweiligen Mandanten zu kennen und die richtige Art der Zusammenarbeit zwischen Kanzlei und Mandanten zu finden.

Assistent UnternehmenslösungBeim „Finden“ der richtigen Zusammenarbeitsform unterstützt der Auswahlassistent Lösungen für Unternehmen. Die kleine Online-Anwendung liefert dabei nicht nur einzelne Lösungen für Mandanten, sondern individuell auf die Mandanten abgestimmte Lösungsbündel.

Und nachdem die passende Zusammenarbeitsmöglichkeit gefunden ist, erhält man auch noch zahlreiche weitere Informationen, wie der Einstieg in die neuen Lösungen für den Mandanten optimal gestaltet werden kann.

Doch genug der Worte – probieren kann man den Assistenten unter www.datev.de/assistent-unternehmensloesung.

Zum Autor

Mirko Kasparek

Mitarbeiter der DATEV, Aktionsteam

Weitere Artikel vom Autor