SEITE ERSTELLT AM - 13. Februar 2024

Barrierefreiheit am DATEV-DigiCamp

Alle Informationen zur Barrierefreiheit findet ihr auf dieser Website

Das DATEV-DigiCamp ist für ALLE da! Wir versuchen deshalb möglichst auf digitale Barrieren zu verzichten.

  • Das Programm wird vor der Veranstaltung auf Barrierefreiheit geprüft. Aufgrund der uns zur Verfügung stehenden Websiteeinstellungen können wir nicht ganzheitlich für Barrierefreiheit garantieren.
  • Conceptbaord ist nicht barrierefrei. Derzeit arbeiten unsere Kolleg:innen an einer alternativen Lösung.
  • Solltet ihr Euch daher nicht an unserem Vernetzungsboard (Verlinkung folgt) beteiligen können, schreibt uns eine E-Mail an digicamp@datev.de mit folgenden Informationen: Name, Tätigkeit, drei Hashtags zur Vernetzung sowie die Verlinkungen zu Euren Social-Media-Kanälen. Wir legen dann für Euch eine virtuelle Visitenkarte an.
  • Barrierefreiheit in Plenum und Mittagsimpuls
    • Das Dialogformat findet via Microsoft Teams statt. Bei diesem DigiCamp werden beim Impulsvortrag zu Beginn und am Mittag Live-Untertitel, sowie die Live-Übersetzung dieser angeboten. Die Transkription wird durch den Organisator gestartet.
  • Barrierefreiheit während der Sessions
    • Grundsätzlich sind die Funktionen in Microsoft-Teams von den Funktionsfreischaltungen der jeweiligen Administrator:innen der verschiedenen Organisationen abhängig. Je nach Lizenzmodell kann eine Barrierefreiheit während den Sessions gewährleistet werden. Die Einstellung von Live-Untertiteln mit Live-Übersetzung sowie einer Transkriptionsmöglichkeit hängt ebenso von den eingesetzten Lizenzen ab.

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit von Microsoft Teams findest Du auf der Microsoft Website

Das TeamDigiCamp unterstützt jederzeit. Du erreichst das Team über digicamp@datev.de oder du kannst direkt das E-Mail-Formular nutzen.

zurück zur Übersichtsseite