Produkte & Services |

So signieren Sie Dokumente digital

Digitalisierung

0Kommentare

Seit 2014 ist der di­gi­tale Rechts­ver­kehr in der EU durch die eIDAS-Ver­ord­nung le­gi­ti­miert. Damit wurde ein Stan­dard für das Sig­nieren und Be­glau­bi­gen elek­tro­nischer Do­ku­mente und somit Rechts­sicher­heit ge­schaf­fen, die Sie nutzen können: Signieren Sie beliebige Do­ku­mente ganz einfach mit dem DATEV-Assis­ten­ten zur quali­fi­zierten Signatur.

So funktioniert es:

Den Assistenten starten Sie unter anderem direkt aus jedem Dokument in PDF- oder Office-Dateiformat über Datei | Drucken. Der Drucker „Assistent zur qualifizierten Signatur“ wird automatisch mit den DATEV-Pro­gramm­de­ri­vaten ­DATEV Ab­schluss­prüfung/Bilanz­be­richt/Kon­soli­die­rung/Prüfung ÖR mitinstalliert und steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Mit der Signatur-Software Sign Live! CC des DATEV-Schnitt­stellen­partners intarsys AG können Sie nun komfortabel jedes Dokument Ihrer Wahl qualifiziert signieren. Office-Dateien werden dabei als PDF/A ausgegeben, das den internationalen Standards der Langzeitarchivierung entspricht. PDF-Dateien durchlaufen ausschließlich den Signaturprozess, um Qualitätsverluste auszuschließen.

Den Signaturprozess schließen Sie mit der Eingabe der PIN Ihrer qualifizierten Signaturkarte ab. Der Assistent bietet eine vollständige Digitalisierung Ihres Geschäftsprozesses, indem Sie Ihre signierten Dokumente automatisch und prozessintegriert in Ihre Akten und jedes beliebige Zielverzeichnis ablegen oder sie in das Dokumentenmanagement übergeben.

Ihre Vorteile:

  • Rechtssicherheit im digitalen Geschäftsverkehr
  • keine Papierversion der Dokumente mehr nötig, erleichterte Archivierung
  • signieren unabhängig von Zeit und Ort
  • elektronische Bereitstellung für Mandanten

Fotos: pikepicture / Getty Images

Einen neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.