Nachrichten aus der Genossenschaft |

Wechsel im Personal­vorstand der DATEV

Nachfolge

0Kommentare

Julia Bangerth übernimmt das Amt von Jörg Rabe von Pappenheim.

Der Aufsichtsrat der DATEV hat beschlossen, Julia Bangerth (44) zum 1. Juli 2018 das Amt des Personal­vorstands zu übertragen. Damit stellt das Gremium frühzeitig die Weichen für eine geregelte Nachfolge vom aktuellen Amtsinhaber: Jörg Rabe von Pappenheim (64) wird mit Ende seines Vertrags zum 30. Juni 2018 nach 14 Jahren Vorstandstätigkeit plangemäß ausscheiden und sich der Tätigkeit als Anwalt und Berater zuwenden. Mit seiner Entscheidung führt der Aufsichtsrat die Ver­jün­gung des Vorstands konsequent weiter. Außerdem wird mit der Berufung von Julia Bangerth nun eine zweite Frau im Vorstandsgremium Einzug halten, neben Diana Windmeißer, Vorstandsmitglied für Finanzen.

Seit 2016 ist Julia Bangerth in der DATEV als Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin des Personalbereichs tätig. „Julia Bangerth hat in ihren bisherigen Funktionen bereits viel bewegt“, so Joachim Clostermann, Vorsitzender des Aufsichtsrats. „Die DATEV hat sich auf eine spannende Reise begeben, nicht nur hinsichtlich der großen Themen der digitalen Transformation ihrer Mitglieder und deren Mandanten, sondern auch, was die Transformation der eigenen Organisation betrifft. Jörg von Pappenheim hat mit seinem unermüdlichen Einsatz bereits viele Entwicklungen angestoßen, Julia Bangerth ist nun genau die Richtige, um diesen Weg erfolgreich fortzuführen und die DATEV als Arbeit­geber fit für die digitale Zukunft zu machen.“

Foto: Fotostudio T.W. Klein / sarawuth702, solargaria / Getty Images

0Kommentare Neuen Kommentar verfassen

Einen neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Zeit ist abgelaufen. Bitte Captcha neu laden!

"Bitte lösen Sie diese Rechenaufgabe, um Ihren Kommentar abzugeben."