DATEV news |

Die wichtigsten Neuerungen

Programm-DVD DATEV 10.0

0Kommentare

Im Überblick: Welche neuen Funktionen oder Verbesserungen stehen Ihnen mit der neuen Programm-DVD zur Verfügung?

Alle Infos finden Sie auch auf www.datev.de/neuerungen.

Steuerberater

Programm Beschreibung
Kanzlei-Rechnungswesen pro Branchenpaket Land- und Forstwirtschaft: Neue Buchungs­mög­lich­keit und Konsolidierung des BMEL-Abschlusses
Anlagenbuchführung Zuordnung mehrerer Inventare zu einem In­ves­ti­tions­ab­zugs­betrag jetzt möglich
DATEV Arbeitsplatz pro Gemeinsame Übermittlungsübersicht von Steuererklärung und E-Bilanz
LODAS Neue Auswertung Personalreport
LODAS Neue Abrechnungsvorschau für mandantenbezogene Auswertungen
DATEV ProCheck Neue Version mit moderner und intuitiver Oberflächen­gestaltung

Unternehmen

Programm Beschreibung
DATEV-Rechnungswesen-Programme Aktualisierung der Oberflächen im Mahnwesen für gewerbliche Nutzer
DATEV-Rechnungswesen-Programme Leistungsdatum bei Jahreswechsel und im Aufteilungsmodus
Forderungswesen pro Ratenzahlungen komfortabel bearbeiten und überwachen
DATEV connect Neue Schnittstelle zur Anbindung externer Lösungen
Kostenrechnung Erweiterung der Auswertung Zeitreihen
LODAS Neue Auswertung Personalreport
LODAS Neue Abrechnungsvorschau für mandantenbezogene Auswertungen

Rechtsanwälte

Programm Beschreibung
Anwalt classic pro Aufwanderfassung – Integration der Stoppuhr in den DATEV Arbeitsplatz pro
Anwalt classic pro Wiedervorlagen anlegen im neuen Dialog „Speichern zur Akte“
Anwalt classic pro Anzeige von Vorfristen im Deckblatt der Akte
Anwalt classic pro Übernahme von freien Feldern beim Inkasso-Import

Wirtschaftsprüfer

Programm Beschreibung
Abschlussprüfung Beantwortete Sachverhalte im Bedingungsassistent als Vorlage speichern

Public Sector

Programm Beschreibung
Dokumentenablage – Public Sector Änderungen in der Schnellinfo „Dokumente“
Haushaltsplanung pro Integration der Kostenstellen aus Kostenrechnung pro
Kommunale Abgabe pro Stichtagsauswertung in der Betrag-Mengen-Statistik
Rechnungswesen kommunal pro Trennung von Mahnungen nach öffentlich-rechtlichen und privat-rechtlichen Forderungen
Mittelbewirtschaftung pro Automatische Spiegelung der Mittelbereitstellungen auf Finanzrechnungskonten
Forderungswesen pro Erweiterung der Rechnungsnummernlogik und Übernahme des Buchungstexts aus der Originalbuchung

Einen neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.