09.06.2020

#32 Gewappnet für die Corona-Krise: Kredithilfen und die Banken

Hörbar Steuern - Der DATEV-Podcast | Die Nachfrage nach Finanzhilfen und Förderkrediten ist zurzeit groß.

22.09.2020

Tarifermäßigung bei Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft nach § 32c EStG

Einkommensteuer | Das BMF nimmt zur Tarifermäßigung nach § 32c EStG i. d. F. des Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften vom 12. Dezember 2019 Stellung (Az. IV C 7 - S-2230 / 19 / 10003 :007).

09.01.2020

BFH: Nachträgliche Wahl der Antragsveranlagung nach § 32d Abs. 4 EStG

Einkommensteuer | Nichtigkeit eines Schätzungsbescheids BFH, Urteil X R 16/17 vom 21.08.2019 Leitsatz

25.11.2020

Änderung des BMF-Schreibens zur Tarifermäßigung bei Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft nach § 32c EStG vom 18. September 2020

Einkommensteuer | Das BMF veröffentlicht die Änderungen des BMF-Schreibens zur Tarifermäßigung bei Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft in Teilziffer 12 (Az. IV C 7 - S-2230 / 19 / 10003 :007).

31.08.2021

Einkommensteuerrechtliche Behandlung der Geldleistungen für Kinder in Vollzeitpflege und anderen Betreuungsverhältnissen (nach den §§ 32 bis 35 sowie 42 und 42a SGB VIII)

Einkommensteuer | Das BMF teilt mit, dass für Kinder in Vollzeitpflege, für die Erziehung in einer Tagesgruppe, für die Heimerziehung/Erziehung in sonstiger betreuter Wohnform, für die intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung nach § 39 SGB VIII vereinnahmte Gelder zum Unterhalt des Kindes oder des Jugendlichen, sowie für vereinnahmte Gelder für die Unterbringung und Betreuung bei Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen dieses Schreiben gilt (Az. IV C 3 - S-2342 / 20 / 10001 :003).

15.07.2021

BFH zur Berücksichtigung nacherklärter Einkünfte aus Kapitalvermögen gem. § 173 Abs. 1 AO im Rahmen einer Günstigerprüfung gem. § 32d Abs. 6 EStG

Abgabenordnung | Der BFH hat zu der Frage Stellung genommen, ob zwischen Kapitalerträgen mit und ohne inländischem Steuerabzug unter Berücksichtigung der Günstigerprüfung des § 32d Abs. 6 EStG ein unmittelbarer oder mittelbarer wirtschaftlicher Zusammenhang i. S. des § 173 Abs. 1 Nr. 2 Satz 2 AO besteht (Az. VIII R 7/18).

15.07.2020

Einzelner Bürger kann Bau von Elektroautos mit Batterien nicht verbieten

Zivilrecht | OLG Braunschweig, Pressemitteilung vom 15.07.2020 zum Beschluss 9 W 13/19 vom 13.03.2020

25.05.2021

Absprachen zwischen Deutschland und Irland vom 7. August 2020 sowie vom 18. Dezember 2020 – Sozialversicherungsrenten und Übergangsbestimmung des Art. 32 Abs. 5 DBA-Irland 2011/2014

DBA-Irland | Im Hinblick auf die Behandlung von Sozialversicherungsrenten wurden mit Irland die beiden als Anlage beigefügten Absprachen dieses BMF-Schreibens zum DBA-Irland unterzeichnet (Az. IV B 3 - S-1301-IRL / 19 / 10003 :001).

04.06.2021

Einzelfragen zur Abgeltungsteuer 

Abgeltungsteuer | Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird das BMF-Schreiben vom 18. Januar 2016 ergänzt (Az. IV C 1 - S-2252 / 19 / 10003 :002).

06.05.2020

Tarifermäßigung für Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft

Einkommensteuer | BMF, Mitteilung vom 06.05.2020

15.10.2020

BFH zur Anwendung des Abgeltungsteuersatzes bei der Darlehensgewährung an eine GmbH durch eine dem Anteilseigner nahe stehende Person

Einkommensteuer | Der BFH nimmt Stellung zu der Frage, ob die Voraussetzungen des § 32d Abs. 2 Nr. 1 Buchst. a EStG im Streitjahr 2014 vorliegen, wenn der alleinige Geschäftsführer einer GmbH dieser ein Darlehen zu marktunüblichen Konditionen überlässt (Az. VIII R 5/17).

01.07.2021

Ein Anspruch auf Zahlung von Kindergeld besteht nach § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2c EStG auch dann, wenn ein Kind krankheitsbedingt eine begonnene Berufsausbildung abbricht, sich infolge der Erkrankung nicht um einen neuen Ausbildungsplatz bemühen kann, aber ausbildungswillig ist

Einkommensteuer | Das FG Schleswig-Holstein entschied, dass ein Kind sowohl das subjektive als auch das objektive Tatbestandsmerkmal des § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr.2c EStG erfüllt, wenn es krankheitsbedingt eine begonnene Berufsausbildung abbricht, sich infolge der Erkrankung nicht um einen neuen Ausbildungsplatz bemühen kann, aber ausbildungswillig ist (Az. 2 K 91/19).

17.11.2020

EuGH-Vorlage zur Erstattung von Kapitalertragsteuer bei „Streubesitzdividenden“

Körperschaftsteuer | Das FG Köln hat europarechtliche Zweifel an den Voraussetzungen für die Erstattung von Kapitalertragsteuer bei „Streubesitzdividenden“ und bittet den EuGH daher um Klärung (Az. 2 K 283/16).

05.03.2020

BFH: Umorientierung während einer mehraktigen einheitlichen Erstausbildung

Einkommensteuer | BFH, Urteil III R 14/18 vom 23.10.2019 Leitsatz

29.09.2016

Rein oder nicht rein?

Ausschlussklauseln | Ob eine rechts­ver­nich­ten­de Klausel im In­sol­venz­plan zulässig ist, hängt davon ab, ob sie ver­tei­lungs­aus­schließend oder an­spruchs­ver­nich­tend formuliert ist.

23.09.2021

Forsa darf die Ergebnisse der Befragungen von Briefwählern auch verwenden

Bundeswahlgesetz | Der VGH Hessen bestätigte, dass es nicht gegen § 32 Abs. 2 BWahlG verstößt, wenn forsa vor dem Tag der Bundestagswahl Ergebnisse von Befragungen veröffentlicht, denen als nicht gesondert ausgewiesener Bestandteil auch die Angaben von Briefwählern über ihre bereits getroffenen Wahlentscheidungen zugrunde liegen (Az. 8 B 1929/21).

27.10.2020

Auskunftsbegehren einer Drehbuchautorin gegen eine Produktionsfirma sowie gegen einen Film- und Medienkonzern in erster Instanz erfolgreich

Urheberrechtsgesetz | Das LG Berlin hat dem Auskunftsbegehren einer Drehbuchautorin gegen die Produktionsfirma und Rechteinhaberin der Filme „Keinohrhasen“ und „Zweiohrküken“ sowie gegen einen Film- und Medienkonzern im Hinblick auf die Verwertungserträge dieser Filme stattgegeben (Az. 15 O 296/18).

09.09.2021

Keine Anwendung des Abgeltungsteuersatzes bei Gesellschafterfremdfinanzierung

Einkommensteuer | Das FG Düsseldorf hatte darüber zu entscheiden, ob aus dem Ausland bezogene Zinsen im Streitjahr 2011 dem Abgeltungsteuersatz oder der tariflichen Einkommensteuer unterlagen (Az. 10 K 1362/18).

22.08.2019

BFH zur Abgeltungsteuer: Frist für Antrag auf Regelbesteuerung gilt auch bei nachträglich erkannter verdeckter Gewinnausschüttung

Einkommensteuer | BFH, Pressemitteilung Nr. 53/19 vom 22.08.2019 zum Urteil VIII R 20/16 vom 14.05.2019

28.04.2016

Liebe Leserinnen und Leser,

| Berichte über Cyberattacken auf Unternehmen gehören fast schon zur Tagesordnung. Die Angreifer nutzen hier vermehrt die Sicherheitslücke Mensch.