- 9. März 2013

DATEV auf dem politischen Parkett

Es gibt nur wenige DATEV-Mitarbeiter, die nicht an unserem Stammsitz in Nürnberg arbeiten. Torsten Wunderlich ist einer von ihnen. Und er hat einen ganz besonderen Job: Er ist Leiter des Informationsbüro Berlin und als solcher in Gremien, Verbänden und politischen Ausschüssen unterwegs. Wir haben ihn gefragt, was die Hauptstadt gerade bei den eGovernment-Themen bewegt. https://www.youtube.com/watch?v=LtC9t1APQ-M…

Es gibt nur wenige DATEV-Mitarbeiter, die nicht an unserem Stammsitz in Nürnberg arbeiten. Torsten Wunderlich ist einer von ihnen. Und er hat einen ganz besonderen Job: Er ist Leiter des Informationsbüro Berlin und als solcher in Gremien, Verbänden und politischen Ausschüssen unterwegs. Wir haben ihn gefragt, was die Hauptstadt gerade bei den eGovernment-Themen bewegt.

Und auch auf der CeBIT mischt DATEV in Sachen Public Sector mit. Schon seit 2007 haben wir einen eigenen Stand in Halle 7 im Public Sector Parc. Dort bieten wir mit DATEVkommunal Software für Städte, Gemeinden und kommunale Einrichtungen, die die komplette Abwicklung des kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens ermöglicht.

Zum Autor

Stefan Pohl

Stefan Pohl ist seit Anfang 2012 bei DATEV als Social Media Manager angestellt. Wenn Sie also von und über DATEV bei Facebook, Twitter, Google+ & Co. lesen, dann hatte er wahrscheinlich in irgendeiner Form seine Finger mit im Spiel. Wenn er sich nicht gerade mit neuen mobilen Apps oder Trends im Bereich Social Media beschäftigt, drückt er der Borussia aus Mönchengladbach die Daumen.

Weitere Artikel vom Autor