Thema

Steuerstrafrecht

11

Beiträge

In Beiträge: 11

2019-02 | Alexander Littich

Pi mal Daumen droht

Schätzungen im Strafverfahren | Aufgrund der ak­tuel­len Recht­­spre­chung sind die Mög­­lich­­keiten der Straf­­ver­­tei­di­gung im Fall von Steuer­schät­zun­gen re­du­ziert. Was können Berater tun?

2018-04 | Anja Reichling,Thorsten Stielow

Schritte mit Bedacht

Steuerliche Beratung | Die Grenze zwischen erlaubter Gestaltung und strafbarem Tun ist oft fließend – des­­halb können Steuerberater schnell zum Initiator oder Teil­neh­mer einer Steuerstraftat werden.

2018-02 | Konstantin Weber

Tiefere Einblicke gewinnen

Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz | Ein im Eiltempo ver­ab­schie­de­tes Gesetz geht allein zu­lasten der in­län­dischen Steuer­pflich­ti­gen. Die damit ver­bun­de­nen Un­klar­heiten werden wohl die na­tio­na­len Gerichte zu klären haben.

2018-02 | Dr. Tobias Rudolph

Geldwäsche stoppen

Geldwäschegesetz | Neue Normen und Vor­schriften erweitern die Hand­lungs­pflichten der Berater. Diese laufen Gefahr, zum Werk­zeug bei der Ver­fol­gung staat­licher Ziele zu werden.

2018-02 | Manuel Operhalsky

Gefährliche Wege

AIA-Standard | Die neuen Regeln zur Ver­hin­de­rung von Steuer­hin­ter­ziehung mag man begrüßen. Doch mit Blick auf Selbst­an­zeige und Ver­jäh­rung stellt sich eine Fülle an Fragen.

2018-02 | Jan Weigel,Gülperi Atalay

Steueroasen
austrocknen

AIA-Standard | Ein auto­ma­tisches, globales Melde­ver­fahren für Steuer­sachen dient dem Ziel, inter­na­tionale Mög­lich­keiten für Steuer­hinter­ziehung zu be­enden.

2017-06 | Konstantin Weber

Was ist eine Briefkastenfirma?

Steuerstrafrecht | Die Bundesregierung will gegen die so­ge­nannten Brief­kasten­ge­sell­schaften vor­gehen. Doch wann handelt es sich um straf­recht­lichen Missbrauch?

2017-05 | Konstantin Weber

Berichtigt - was nun?

Steuerstrafrecht | Ein lang erwarteter An­wen­dungs­erlass des BMF soll die Ab­gren­zungs­schwie­rig­keiten bei der Be­rich­ti­gung fehler­haft ab­ge­ge­bener Steuer­er­klärungen beheben.

2017-01 | Dr. h.c. Michael Bärlein 

Ketten und Karusselle

Steuerbetrug | Betrügerische Maß­nahmen bei der Um­satz­steuer sind ein er­heb­liches Prob­lem. Nun hat der Staat diesen Ma­ni­pu­la­tionen den Kampf an­ge­sagt und die Recht­sprechung verschärft.

2016-08 | Dr. Susana Campos-Nave

Rotierend hinterziehen

Steuerbetrug | Die Umsatzsteuer eignet sich in be­son­de­rem Maße für Hin­ter­zie­hungs­de­lik­te. Die Täter agieren zu­meist mit Ka­rus­sell­ge­schäften oder Um­satz­steuer­ketten.

2015-05 | Herbert Fritschka

Der Profiler

Schwarzgeld, Nummern­kon­ten und andere Steuerlügen | Das elfte Gebot lautet: Du sollst dich nicht er­­wischen lassen. Das trifft ganz gut auf Steuer­­hin­ter­­zieher zu, die manch­mal nur zu­­fäl­­lig aufliegen.