Thema

Internationale Besteuerung

8

Beiträge

In Beiträge: 8

2017-09 | Dr. Mathias Graf

Sind Sie zufrieden?

Internationale Verrechnungspreise | Die Gewinn­ab­gren­zungs­auf­zeich­nungs­ver­ord­nung ist ak­tua­li­siert und an neue inter­na­tio­nale Stan­dards an­ge­passt worden. Zeit für eine erste Ein­schät­zung der Neu­fas­sung.

2017-01 | Tobias Bergbauer

Gefahren der Einheitsbilanz

Bilanzierung | Die Einheitsbilanz hat aus­ge­dient. Sollten steuer­liche Mög­lich­keiten aus­ge­schöpft werden, sollten eine Handels- und eine Steuer­bi­lanz erstellt werden.

2016-06 | Nicole Schuh

Die unterschätzte Dokumentation

Verrechnungs­preise | Das manifeste Betriebs­prü­fungs­risiko rund um die Ver­rech­nungs­preis­do­ku­men­ta­tion wird häufig unter­schätzt. Dabei kann eine Nicht­be­ach­tung der ge­setz­lichen Ver­pflich­tung teuer werden.

2016-03 | Matthias Schubert

Im Voraus prüfen

Steuerliche Gesichtspunkte | Wenn Unter­neh­men ihre Mit­ar­beiter ins Aus­land schicken, gilt es auch eine Dop­pel­be­­ zu vermeiden.

2015-03 | Dr. Wolfgang Puttinger

Dem Fiskus gönn ich nix

Grundstücksver­äuße­rungen in Österreich | Seit dem 1. April 2012 sind auch Ver­äuße­rungen außer­halb der Spe­ku­la­tions­frist steuer­pflichtig. Zudem fällt Grund­er­werb­steuer an.

2015-01 | Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen

Doppelt ist zu viel

Internationales Steuerrecht | Eine inter­na­tio­nale Dop­pel­be­steue­rung ist nach­teilig für die Wirt­schaft. Wie kann sie ver­mie­den werden?

2014-03 | Dr. Peter Küffner

Maßnahmen gegen Steuerkniffe

Internationale Besteuerung | Im DATEV magazin 01/2014 wurden Schwach­stellen im gegen­wärtigen System auf­ge­deckt und auch Politik­konzepte ver­mittelt. Was ist davon zu halten?

2014-01 | Prof. Dr. Lorenz Jarass

Die Rechnung, bitte!

Inter­nationale Be­steuerung | Inter­nationale Besteuerung: Der Beitrag zeigt, wie die Steuern in dem Land der Wert­schöpfung erhoben werden können.