Thema

Brexit

11

Beiträge

In Beiträge: 11

2019-06 | Dr. Christian Saueressig

Nur leicht betroffen

Insolvenzrecht | Ein EU-Austritt des UK hätte auch Folgen für In­sol­ven­zen im in­ter­na­tio­nalen Kontext. Je­doch würde selbst ein harter Brexit nicht zu un­über­wind­lichen Pro­blemen führen.

2019-06 | Dr. Johannes Suttner,Dr. Gabriele Rautenstrauch

Neue Schranken

Steuerrechtliche Aspekte | Auswirkungen auf die Steuern entstehen durch den Brexit vor allem deshalb, weil Großbritannien künftig als Drittstaat einzuordnen wäre.

2019-06 | Dr. Simon Weppner

Hilfreicher Begleiter

Steuerrecht | Die steuer­recht­lichen Aus­wir­kun­gen, die ein EU-Austritt Groß­bri­tan­niens mit sich bringen würde, soll ein ent­sprechen­des Be­gleit­gesetz zu­min­dest abfedern.

2019-06 | Frank J. Bernardi

Auch wenn es bitter schmeckt

Handelsrecht | Trotz einer zwei­jäh­rigen Über­gangs­zeit zwischen Re­fe­ren­dum und dem ge­plan­ten Austritt Groß­bri­tan­niens aus der EU ge­lang es nicht, den Brexit für alle ak­zep­tabel zu regeln.

2019-06 | Dr. Alexander Freiherr Knigge

Schlussakt einer Tragikomödie

Der EU-Austritt Groß­bri­tan­niens | Was vor zwei Jahren noch un­den­kbar war: Alex­ander Frei­herr Knigge wünscht sich, dass die Briten nun end­lich aus der Euro­pä­ischen Union aus­schei­den.

2018-08 | Dr. Falk Osterloh,Dr. Thorsten Reinhard

Jetzt wechseln

Folgen des Brexit | Für eng­lische Ge­sell­schaften in Deutsch­land könnte der EU-Austritt Groß­bri­tan­niens leicht zur Haftungs- und Steuer­falle werden – daher besser jetzt vo­raus­schauend handeln.

2018-03 | Dr. Christian Ostermaier

Sehen, was kommt

Wechsel aufgrund des Brexit | Vor dem an­ste­hen­den EU-Austritt Groß­bri­tan­niens sollten Frei­be­rufler, die in einer bri­ti­schen Ge­sell­schafts­form or­ga­ni­siert sind, dringend einen Rechts­form­wechsel in Erwägung ziehen.

2017-03 | Prof. Dr. Peter Lutz

Jetzt handeln

Urheberrecht und Schutzrechte | Ein Ergebnis der Austrittsverhandlungen könnte eine territoriale Einschränkung der Schutzrechte, die auf Basis von EU-Verordnungen erlangt wurden, sein.

2017-03 | Dr. Christian Ostermaier

Vorsorge treffen

Gesellschaftsrecht | Was der Brexit für deutsche Unter­neh­men be­deutet, ist noch nicht ab­seh­bar. Gleich­wohl sollten be­trof­fene Ge­sell­schaften jetzt handeln und den Worst Case ein­be­ziehen.

2017-03 | Prof. Dr. Claus Koss

Vorbereitet sein

Steuerrecht | Der britische EU-Austritt wird auch steuer­liche Aus­wir­kungen auf deutsche Unter­nehmen haben. Für die Be­ra­tungs­praxis gilt, sich auf ver­schie­dene Szenarien einzustellen.

2017-03 | Aziza Yakhloufi

Informiert bleiben

Arbeitsrecht | Der EU-Austritt Groß­bri­tan­niens könnte Aus­wir­kungen auf die bisherige Praxis des grenz­über­schrei­ten­den Per­so­nal­ein­satzes ins Vereinigte Königreich haben.