Thema

Betriebswirtschaftliche Beratung

19

Beiträge

In Beiträge: 19

2018-07 | Günter Augustin

Die Gründerszene wächst

Start-up | In Zeiten eines wirt­schaft­lich guten Um­felds sowie des di­gi­talen Wandels werden aus ab­strak­ten Ideen häufig neue Ge­schäfte – für Steuer­be­rater ein Be­ra­tungs­feld mit Potenzial.

2018-07 | Sascha Gleitsmann

Ein starkes Team

Betriebswirtschaftlich beraten | Mandanten wissen es zu schätzen, wenn ihr Berater auch über das Steuer­recht hinaus unter­stützen kann. Und das kann für den Steuer­be­rater ein luk­ra­tives Zu­satz­ge­schäft bedeuten.

2018-07 | Georg Spitz

Auf den Mandanten zugeschnitten

Unternehmen beraten | Steuer­be­rater, die sich auf das Feld der be­triebs­wirt­schaft­lichen Be­ra­tung wagen, müssen sich be­wusst werden, dass sie dann auch Ver­käufer sind.

2018-07 | Robert Brütting

Bieten Sie mehr

Gestaltend beraten | Die An­for­de­rungen der Man­dan­ten weiten sich aus. Es ent­stehen neue Be­tä­ti­gungs­felder. Davon über­zeugt ist Martin Klumpp, Wirt­schafts­prüfer und Steuer­be­rater in Singen.

2017-04 | Steffi Köchy-Gellfart

So glückt der Genera­tions­wech­sel

Unternehmensnachfolge | Wenn Unternehmer aus Altersgründen verkaufen und die Unter­nehmens­nach­folge professionell geregelt wird, bleibt die Mandatsbeziehung langfristig erhalten.

2017-04 | Birgitt Melzer

Den Weg weisen

Private Finanz- und Vermögensplanung | Der Steuerberater schaut nicht nur auf die Bilanzen seiner Mandanten, er ist auch Ansprechpartner für die private Vermögensbildung.

2017-04 | Monika Stuart-Houghton

Mitten­drin statt nur dabei

Mitarbeiter als Impulsgeber | In der Kanzlei Reichenberger und Partner denkt man für die Kunden mit und immer auch ein paar Schritte voraus. Basis hierfür ist der sehr persönliche Kontakt zu den Mandanten.

2017-04 | Monika Stuart-Houghton

Ehrlich und authen­tisch be­raten

Betriebswirtschaftliche Beratung | Alexander Reichenberger sieht eine neue Unter­neh­mer­ge­ne­ration heran­wachsen, die es schätzt, von ihrem Steuer­berater auch in betriebs­wirt­schaft­lichen Fragen beraten zu werden.

2017-04 | Birgit Schnee

Den An­schluss nicht verpassen

Zukunftsfähigkeit der Kanzlei | Wie kann der Beruf des Steuer­beraters auch in Zeiten des di­gi­talen Wandels fort­be­stehen? Der Einstieg in die be­triebs­wirt­schaft­liche Beratung ist nahe­liegend.

2015-12 | Sascha Weiß

Handwerkszeug für stabile Planung

Integrierte Pla­nungs­rech­nung | Kleine und mittel­stän­dische Unter­neh­men sollten die Ver­mö­gens-, Finanz- und Er­trags­lage mög­lichst sach­ge­recht darstellen.

2015-07 | Herbert Fritschka

Kooperation für Wirtschaftsberatung

Offensive Mittelstand | DStV und BStBK ko­ope­rieren mit der Fach­hoch­schule des Mit­tel­stands unter dem Dach der Of­fen­sive Mittel­stand.

2015-07 | Herbert Fritschka

Auswirkungen aufzeigen

Betriebs­wirt­schaft­liche Beratung | Der steuerliche Berater erkennt Ver­än­de­run­gen im Unter­nehmen früh­zeitig und kann Lö­sungs­vor­schläge er­ar­beiten.

2015-05 | Constanze Elter,Natalie Golob

„So finde ich den richtigen Weg“

Kommunikation im Bankgespräch | Bei Ver­hand­lun­gen mit dem Ban­ker kann ein Blick von außen er­hel­lend wirken.

2015-05 | Franziska Benz

Beistand von Anfang an

Gründungsberatung | Gleich vom Start weg sollte man den Mandanten auf das Bankgespräch vorbereiten.

2015-05

Potenzial erkennen

Produktübersicht | Bei einer betriebswirtschaftlichen Beratung kann man dem Mandanten die Auswertungen anbieten, die er für das Bankgespräch benötigt.

2015-05 | Udo Simon

Gut vorbereitet

Beratungspotenzial | Beim Thema Banken sind zwei Dinge wichtig: Der Man­dant muss gut vor­be­rei­tet sein und die Qua­li­tät der Unter­la­gen muss stimmen.

2015-05 | Franziska Benz

Reden, zuhören, verstehen

Bankgespräch | Jeder Existenz­grün­der und Unter­neh­mer muss früher oder später zum Bank­ge­spräch. Gute Vor­be­rei­tung ist das A und O.

2015-02 | Reinhard von Aulock

Auf Augenhöhe bringen

DATEV Rating-System hilft bei Bankgesprächen | Die Kanzlei von Aulock, Kügler & Behn berichtet über den Einsatz des DATEV Rating-Systems bei Mandanten.

2014-04 | Olaf Graf

Gut beraten mit allen Daten

Daten für die Buchhaltung | Bei der inner­betrieb­lichen Unter­nehmens­über­wachung und -steuerung sind auch die Daten vorge­lagerter Systeme zu berücksichtigen.