Public Sector - 14. Oktober 2020

Veranstaltung “Tage der Digitalisierung” auch online ein voller Erfolg

Die Veranstaltung “Tage der Digitalisierung” fand aufgrund der Corona-Krise erstmalig online statt. Trotz der ungewohnten Durchführung kam die Videokonferenz bei den Kunden sehr gut an.

In den 6 angebotenen Veranstaltungsterminen haben sich circa 300 Teilnehmer über wichtige Digitalisierungsthemen im Public Sector informiert. Das erfolgreiche Format soll auch im neuen Jahr digital fortgesetzt werden.

Bei der Veranstaltungsreihe “Tage der Digitalisierung” informieren und tauschen sich kommunale Unternehmen über die aktuellen Digitalisierungsthemen aus. Die diesjährigen Vorträge behandelten die Umsetzung der EU-Richtlinie 2014/55 und den aktuellen Digitalisierungsstand in Deutschland. Weitere Themen waren die eRechnungsprozesse und Rechnungsfreigabe in den DATEV-Programmen. Des Weiteren wurden Möglichkeiten innerhalb des DATEV Arbeitsplatzes aufgezeigt, um die Digitalisierung von Verwaltungsprozessen voranzutreiben.

Über die Termine für das Jahr 2021 werden wir zeitnah informieren.