Prozesse und Organisation - 22. Februar 2021

Neues ProCheck Prozessmodell für Steuerberater

Das neue “DATEV ProCheck Prozessmodell Steuerberater” veranschaulicht Kanzleiprozesse im Sinne eines Best Practice für den Berufsstand. Kompakt und praxisnah erleichtert es Ihnen den Einstieg in die Themen Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und Zertifizierung.

Best Practices können Ihnen dabei helfen, Ihre täglichen Arbeitsabläufe zu optimieren und Ihre Kanzlei darüber hinaus weiterzuentwickeln. Genau dafür wurde das neue “DATEV ProCheck Prozessmodell Steuerberater” von DATEV-Consulting konzipiert: es veranschaulicht praxisnahe Kanzleiprozesse – und damit sie immer up to date sind, werden diese auch in regelmäßigen Reviews geprüft.

Musterprozesse und Arbeitshilfen

Das Prozessmodell umfasst musterhaft beschriebenen Prozesse und Arbeitshilfen für folgende Aufgabenbereiche einer Steuerberaterkanzlei:

  • Prozesse zur Kanzleiorganisation, wie z. B. Mandatsannahme, Dokumentenmanagement
  • Prozesse zu Leistungen, wie z. B. laufende Finanzbuchführung, Unternehmen online einrichten
  • Prozesse zur strategischen Ausrichtung, wie z. B. Kanzleipolitik, Dienstleistungsangebot
  • Hilfestellungen zur Steuerung, wie z. B. Prozesskennzahlen, Fehlerkultur
  • Allgemeine Informationen u. a. zur Zertifizierung, z. B. mit dem DStV-Siegel

Innovativer QM- und QS-Leitfaden

Mit dem “DATEV ProCheck Prozessmodell Steuerberater” verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Kanzleiprozesse und erhalten eine Orientierung, wie Sie die Aufgabenbereiche handhaben können. Das neue Prozessmodell ist somit eine innovative Alternative für das Handbuch “Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement in der Steuerberatung”, das zum 31.12.2020 eingestellt wurde.

Mit dem Prozessmodell arbeiten

Wenn Sie DATEV ProCheck bereits im Einsatz haben, ist das neue Prozessmodell automatisch im Leistungsumfang enthalten. Wie Sie das Prozessmodell importieren, erfahren Sie im DATEV Hilfe-Center. Nach dem Import können Sie die Musterprozesse und Arbeitshilfen wie gewohnt individuell für Ihre Kanzlei anpassen.

Ohne DATEV ProCheck können Sie das Prozessmodell und die Musterprozesse einsehen und diese beispielsweise zur Orientierung nutzen. Dafür benötigen Sie das Produkt “DATEV ProCheck Prozessmodell Steuerberater Viewer”, das außerhalb von DATEV ProCheck kostenpflichtig ist. Alle Informationen hierzu finden Sie im DATEV-Shop:

Mehr zum Prozess- und Qualitätsmanagement

Sie möchten mehr zu den Themen Prozesse, Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung erfahren und interessieren sich für weitere Unterstützungsangebote? Dann ist unsere Lösungsseite genau das Richtige für Sie.