- 19. September 2014

Der Herbst(katalog) ist da!

Was macht man im Herbst? Nun, man kann sich schon auf den Jahreswechsel vorbereiten. Wie? Aha, dazu ist es noch zu früh. OK, wie wäre diese Alternative: Noch mal tief durchatmen, bevor es richtig losgeht. Die Büroarbeit kurz aus- und durch Bewegung ersetzen. Das geht übrigens bestens in der Natur. Was das jetzt mit DATEV zu…

Eine berechtigte Frage. Auf den ersten Blick sieht man ja Kanzleiinhaber oder deren Mitarbeiter eher weniger die DATEV-Programme draußen zwischen Wald und Wiese nutzen – trotz aller Mobilität. Um Software geht es hier jedoch nicht. Vielmehr wartet der DATEV-Fanshop mit neuen Artikeln auf und bietet den Mitgliedern Nützliches und Vergnügliches zum Thema Wandern im Herbst – unter anderem.

Shirin-Yoku – „Baden in Waldluft“

TitelWas aus dem Japanischen übersetzt so blumig klingt, wird im selbigen Land schon seit ca. zehn Jahren erforscht: Der Einfluss des Waldes auf das mentale und körperliche Wohlbefinden. Forschungsergebnisse haben wiederholt gezeigt, dass Stress abnimmt und der Erholungswert steigt. Doch für derartige Erkenntnisse müssen wir gar nicht auf das Land der aufgehenden Sonne schauen. Auch hierzulande ist seit langem bekannt: Regelmäßige Bewegung im Grünen wirkt stressmindernd und positiv auf Körper und Geist, belegen unterschiedlichste Studien, wie das Deutsche Wanderinstitut e.V. kommuniziert. Letztlich argumentieren Krankenkassen damit, Wanderverbände werben damit, Gesundheitsportale aller Couleur informieren über die positiven Aspekte.

DATEV-Fanshop: Wanderzubehör und Schoko

Unabhängig von allen gesundheitlichen Aspekten gibt es einen viel simpleren Grund, um wandern zu gehen: Das Vergnügen an Natur und Bewegung, so ganz ohne Smartphone, Computer, Internet und Erreichbarkeit – eine tolle Sache. Ich für meinen Teil werde in Kürze auch wieder losgehen, weil der Herbst meiner Meinung nach dafür sowieso die schönste Jahreszeit ist – angenehme Temperaturen und eine intensive farbenprächtige Landschaft in den schönsten rot-, gelb- und Brauntönen. Also, wie sieht’s bei Ihnen aus – oder bei Ihren Mandanten? Es fehlt noch das ein oder andere Wanderutensil? Schauen Sie doch Mal in den DATEV-Fanshop. Vielleicht finden Sie ja etwas.

Wie? Ach, das Wandern ist so gar nichts für Sie. Aha, möglicherweise schlechtes Wetter und so, mhmm. Sie mögen im Herbst lieber bei einer guten Tasse Tee und Schokolade ein gutes Buch lesen? Jaja, verstehe. Nun, es wird ja niemand gezwungen. Dann ist vielleicht die DATEV-Isolierkanne etwas für Sie. In der bleibt der Tee schön heiß; und für die gute Laune sorgen gleich noch die DATEV-Schokolinsen von m&m’s. Derartige Sachen gibt’s nämlich auch im Fanshop. So oder so – Erholung ist garantiert.

Mit dem DATEV-Fanshop kann dann auch der Jahreswechsel kommen.

Zum Autor

Carsten Fleckenstein

Redaktion DATEV magazin

Weitere Artikel vom Autor