Digitalisierung - 31. Januar 2020

DATEV Abschlussprüfung mobil – Prüfungsnachweise jetzt auch per Android-App erfassen

Mit der App DATEV Abschlussprüfung mobil können Sie Ihre Prüfungsnachweise sicher über das DATEV-Rechenzentrum austauschen. Seit Januar 2020 ist die App auch für Android verfügbar.

Parallel gibt es ein Update für die iOS-Version, das erweiterte Formatierungsmöglichkeiten für die Prüfungsnachweise mit sich bringt. Die neuen Funktionen sind somit in beiden Apps vorhanden.

Mit der App können Sie beim Mandanten vor Ort Prüfungsnachweise mit Notizen, Sprachmemos und Fotos erfassen. Die Daten werden zunächst verschlüsselt auf dem Tablet oder Smartphone gespeichert, sodass die App auch in Räumen ohne Netzabdeckung problemlos einsatzfähig ist. Sobald wieder eine Internetverbindung besteht, können Sie die Daten über eine gesicherte Verbindung in das DATEV-Rechenzentrum übertragen. Dort speichern Sie die Daten entweder direkt in der Prüfungsakte oder in DATEV DMS, DATEV DMS classic, der Dokumentenablage oder einem beliebigen Ordner im Dateisystem.

Außerdem können Sie mit der App beim Freihandzeichnen in Bildern und PDF-Dokumenten nun zusätzliche Farben und Linienstärken verwenden und die Deckkraft individuell anpassen. Für Texte wurden neue Schriftarten und eine Kursiv-Formatierung integriert. Das Kanzleilogo kann nun auch direkt in PDF-Dokumente eingefügt werden.

Ihre Prüfungsnotizen können Sie mit Hilfe eines Notizblocks, der über dieselben Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine optionale Lineatur verfügt, frei per Hand erfassen oder als Text eingeben. Auf Wunsch können Sie eine Notiz auch als Vorlage speichern. Ihre zusätzlichen Aufzeichnungen können Sie ebenso digital und sicher in Ihre Akten übertragen.

AP_mobil_1

AP_mobil_2

Fragen zur App DATEV Abschlussprüfung mobil beantwortet der Programmservice Abschlussprüfung

Telefon: +49 911 319-37891
E-Mail: abschlusspruefung@service.datev.de