Jahresabschlussprüfungen - 12. Februar 2013

Datenanalysen – sicher und leichter

Bei Jahresabschlussprüfungen kommt es darauf an, wirtschaftlich zu sein und dabei keine wesentlichen Fehler zu übersehen. Sinnvoll integrierte Datenanalysen helfen dabei.

Im Prüfungshinweis IDW PH 9.330.3 erläutert das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW), wie Sie mit Datenanalysen Ihren manuellen Prüfungsaufwand senken und gleichzeitig die Prüfungssicherheit erhöhen. So können Sie wesentliche Fehler in der Rechnungslegung aufdecken, das interne Kontrollsystem beurteilen, aussagebezogene Prüfungshandlungen durchführen oder Stichproben ermitteln.
Das Arbeitspapier zum IDW PH 9.330.3 führt Sie Schritt für Schritt durch diese Phasen. Konkret bedeutet das, dass Sie zum Beispiel die Abstimmung der Vorjahresschlusszahlen mit den Eröffnungsbilanzwerten durchführen und die Bestände dabei nicht manuell abgleichen, sondern auf den hinterlegten Prüfungsschritt zugreifen. Auch die Altersstrukturen der Forderungen und Verbindlichkeiten werden mithilfe einer Datenanalyse aufbereitet und in einer Grafik ansprechend dargestellt. So erkennen Sie auf einen Blick etwa offene Forderungen. Mit den genannten Beispielen greifen Sie immer auf den gesamten vorliegenden Datenbestand zurück. Datenanalysen helfen Ihnen aber auch dabei, eine adäquate Stichprobe zu ziehen, gleich, ob zufällig oder gewollt.

Keine zusätzliche Software-Installation

Die entsprechenden Prüfungsschritte zum jeweiligen Sachverhalt sind im Arbeitspapier hinterlegt. Sie entscheiden, welche Sie bei Ihrem Mandanten verwenden wollen und kaufen diese mit der Funktion Datenprüfung auf Abruf. Einzelne oder mehrere Prüfungsschritte werden vom DATEV-Rechenzentrum auf Ihren PC geladen und können für diesen Mandanten und das Wirtschaftsjahr beliebig oft angewendet werden. Die erstellten Prüfungsergebnisse werden im Arbeitspapier mittels Prüfungsfeststellungen dokumentiert und in den elektronischen Akten abgelegt. So haben Sie jederzeit Zugriff darauf und Ihre Kollegen können die Grundlage Ihrer Entscheidungen nachvollziehen.

Mehr zum Thema

mehr dazu

unter www.datev.de/ abschlusspruefung | Datenprüfung auf Abruf

Info-Datenbank:
„Datenprüfung auf Abruf – Prüfungsschritte fallbezogen abrufen“ (Dok.-Nr. 1070340)
Das Arbeitspapier zum IDW PH 9.330.3 ist im Zusatzmodul DATEV Abschlussprüfung IT-Checkliste 330 verfügbar: „Leistungsbeschreibung Abschlussprüfung IT-Checkliste 330“ (Dok.-Nr. 0903457).