Fünf Tipps zur Nachwuchsgewinnung - 27. Oktober 2016

Das müssen Sie tun, damit Ihnen junge Mitarbeiter die Bude einrennen

844.000 junge Menschen haben in diesem Jahr die Schule abgeschlossen. Sie stehen mitten in der beruflichen Ausrichtung. Was können Sie tun, um diese Nachwuchskräfte für das Berufsfeld Steuerberatung zu gewinnen? DATEV hat eine Marktforschung in Auftrag gegeben und Schüler und Studenten zwischen 14 und 24 Jahren gefragt, wie sie sich über Berufe  informieren. Wir haben…

Machen Sie klar, dass persönliche Entwicklung eine wesentliche Voraussetzung dafür ist, ein  guter Steuerberater zu werden. Ermöglichen Sie es, dass Ihre Mitarbeiter eigene Ideen einbringen und auch umsetzen können.

Denn unsere Marktforschung hat gezeigt: Verantwortungsvolles und selbständiges Arbeiten mit der Chance zur Weiterentwicklung sind die wichtigsten Kriterien für junge Menschen bei der Berufswahl.

Viel Freude bei der Umsetzung und gutes Gelingen!

Zur Autorin

Lisa Braunersreuther

Lisa Braunersreuther hat die Freude am Schreiben schon nach dem Abi entdeckt. Nach einem Jahr voller Praktika in Pressestellen und bei verschiedenen Medien startete sie als freie Mitarbeiterin im Journalismus durch. Sie arbeitete während ihres Studiums für Tageszeitungen, ein Internetfernsehen und für den Bayerischen Rundfunk. Nach ihrem Studium „Fachjournalismus und Unternehmenskommunikation“ stieg sie bei ERGO Direkt ins Berufsleben ein. Nun freut sie sich seit Juni 2016 die vielfältigen DATEV-Medien mitgestalten zu können.

Weitere Artikel von der Autorin