beA – besonderes elektronisches Anwaltspostfach - 17. März 2021

Anwaltspostfach in DATEV Anwalt classic nutzen

Seit dem Start des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs (beA) muss mehr als nur der Posteingang überwacht werden. Darüber hinaus gelten Regeln wie die Abgabe eines elektronischen Empfangsbekenntnisses. Mit DATEV Anwalt classic integrieren Sie das beA in den Postbearbeitungsprozess und erledigen die Anforderungen zügig, medienbruchfrei und lückenlos.

beA – das besondere elektronische Anwaltspostfach

Eine generelle Nutzungspflicht des beA ist zwar derzeit zum 01.01.2022 anvisiert. Aktuell gibt es jedoch eine Ausnahme: Hat der Anwalt über das beA-Postfach eine Nachricht mit einer Aufforderung für die Abgabe eines elektronischen Empfangsbekenntnisses erhalten, greift § 174 III ZPO in Verbindung mit IV Satz 3-5 ZPO. Demnach muss das Empfangsbekenntnis immer in elektronischer, strukturierter und maschinenlesbarer Form übermittelt werden.

beA-Postfach zentral überwacht

Um zu gewährleisten, dass beA-Nachrichten und Empfangsbekenntnisse zügig bearbeitet werden können, steht im Programm DATEV Anwalt classic die Funktion Anwaltspostfach zur Verfügung. Darüber können berechtigte Mitarbeiter die beA-Nachrichten aus den Postfächern der Anwälte automatisch abrufen. Die Nachrichten stehen damit an zentraler Stelle für die Bearbeitung bereit.
Nachrichten und Anlagen können direkt aus dem Posteingang zu den betreffenden Akten gespeichert werden. Auch Aufgaben und Verfügungen lassen sich damit digital an den Anwalt, Hauptsachbearbeiter oder andere Kollegen weitergeben; ohne Medienbruch – so wie elektronischer Rechtsverkehr sein soll.

Vorteile des Anwaltspostfachs in DATEV Anwalt classic

  • Elektronischer Rechtsverkehr
    Empfangsbekenntnis in elektronischer, strukturierter, maschinenlesbarer Form übermitteln.
  • Lückenloser Überblick
    beA-Nachrichten zentral an einer Stelle abrufen und zur Akte speichern.
  • Automatische Abläufe
    Vom Absender angeforderte elektronische Empfangsbekenntnisse stehen automatisch als Nachrichtenentwurf zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Integration von beA in DATEV Anwalt classic