15.05.2020

Es wurde auch Zeit – the show must go on(line)

Die Genossenschaft in der Corona-Krise | Die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten versprechen Lockerungen – bei größter Vorsicht. Eine neue Phase im Corona-Geschehen zeichnet sich also ab.

30.09.2019

Live-Streams der BILD-Zeitung sind zulassungspflichtiger Rundfunk

Medienrecht | VG Berlin, Pressemitteilung vom 26.09.2019 zum Urteil VG 27 K 365.18 vom 26.09.2019

04.01.2021

Bekanntgabe eines Steuerverwaltungsaktes an sowie Vollstreckung gegen eine Gesellschaft in der Rechtsform einer Britischen Limited mit Verwaltungssitz (Ort der Geschäftsleitung) im Inland sowie deren Rechtsnachfolger nach dem 31. Dezember 2020

Abgabenordnung | Das Schreiben regelt die Vorgehensweise für die Bekanntgabe eines Steuerverwaltungsaktes an sowie für Vollstreckung gegen eine Gesellschaft in der Rechtsform einer Britischen Limited mit Ort der Geschäftsleitung im Inland sowie deren Rechtsnachfolger mit Ablauf des Übergangszeitraums am 31. Dezember 2020 (Az. IV A 3 - S-0284 / 20 / 10006 :003).

28.09.2021

Fünfte Verordnung zur Änderung der Mitteilungsverordnung

Abgabenordnung | Zur Gewährleistung einer gleichmäßigen und gesetzmäßigen Besteuerung wird deshalb eine Mitteilungspflicht der Kassenärztlichen Vereinigungen über die an Leistungserbringer für die Durchführung kostenloser Bürgertests geleisteten Zahlungen eingeführt. Darauf macht das BMF aufmerksam.

20.10.2020

#42 Hörbar Steuern – ein Jahr DATEV Podcast

Hörbar Steuern - Der DATEV-Podcast | Wir feiern. Hörbar Steuern wird ein Jahr alt. Zeit für einen Rückblick.

29.05.2018

Wohin beim Comic-Salon?

10 Tipps für den Besuch auf dem Erlanger Comic-Salon | Ab Donnerstag lebt die fränkische Universitäts-Stadt Erlangen nur für die bunte Kunst: Vom 28. Mai bis 1. Juni trifft sich die internationale Comic-Gemeinde in der schönen Hugenottenstadt, um sich rund um Grafic Novel & Co. auszutauschen.

10.07.2019

Microsoft streicht Gratislizenzen für Partner

Produktlizenzen | Eine für Juli 2020 angekündigte Änderung der im Action Pack für Partner enthaltenen Produktlizenzen schlägt Wellen im Partnernetzwerk des Softwareherstellers. Ab diesem Zeitpunkt fallen die Internal Use Rights (IUR) weg, mit denen Partner Microsoft-Software und Cloudservices für das eigene Business einsetzen können.

29.01.2021

Wie digitales Arbeiten sozialverträglich bleibt

New Work | Corona hat die Arbeitswelt verändert. New Work-Modelle ziehen in Firmen ein, die sich bislang nicht mit diesem Thema beschäftigt hatten.

29.09.2021

Anwendung der Verordnung über Mitteilungen an die Finanzbehörden durch andere Behörden und öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten (Mitteilungsverordnung – MV)

Abgabenordnung | Aufgrund der Änderungen der Mitteilungsverordnung durch die Verordnung vom 23. September 2021, Bundesgesetzblatt Teil I (BGBl. I) Seite 4386, wird das Anwendungsschreiben zur Mitteilungsverordnung entsprechend geändert und ergänzt. Darauf macht das BMF aktuell aufmerksam (Az. IV A 3 - S-0229 / 21 / 10001 :006).

06.05.2021

Vergütung von Mandatsträgern im kirchlichen Arbeitsverhältnis?

Arbeitsrecht | Das ArbG Aachen entschied, dass § 19 MVG-EKD, nach dem die Mitglieder einer Mitarbeitervertretung ihr Amt unentgeltlich als Ehrenamt ausüben, als kirchenrechtliche Regelung kein Verbotsgesetz i. S. d. § 134 BGB darstellt (Az. 6 Ca 3433/20).

18.09.2020

Veräußerungserlös aus einem Managementbeteiligungsprogramm kein Arbeitslohn

Einkommensteuer | Der aus einer Mitarbeiterkapitalbeteiligung erzielte Veräußerungserlös ist kein Arbeitslohn, wenn die Einräumung der Beteiligungsmöglichkeit unabhängig von der Begründung oder vertraglichen Weiterentwicklung des Arbeitsverhältnisses erfolgte und durch private Mittel, ohne Finanzierungshilfen des Arbeitgebers, erworben wurde. Das entschied das FG Baden-Württemberg (Az. 2 K 1774/17).

01.10.2019

Betriebsbereiche „Abfallverbrennung“ und „Energieerzeugung“ einer Müllverbrennungsanlage als grundsätzlich eigenständige BgA

Körperschaftsteuer | FG Schleswig-Holstein, Mitteilung vom 30.09.2019 zum Urteil 1 K 116/13 vom 15.01.2019 (nrkr - BFH-Az.: I R 9/19)

29.12.2021

Grundsteuerreform: Wichtige Änderungen ab 2022

Grundsteuer | Auch im Nordosten werden im Zuge der Grundsteuerreform Grundstücke neu bewertet. Stichtag sei der 01.01.2022, wie das Schweriner Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern mitteilte. Grundstückseigentümer müssen eine entsprechende Erklärung demnach jedoch erst im zweiten Halbjahr abgeben - als Frist ist der 31.10.2022 vorgesehen.

08.11.2019

Diese IT-Berater wachsen am stärksten

Lünendonk: Umsatzentwicklung der führenden IT-Beratungen | Das Volumen des deutschen IT-Services-Marktes liegt bei circa 40 Milliarden Euro. Lünendonk ging der Frage nach, welche IT-Beratungen sich in den vergangenen fünf Jahren das größte Stück von diesem Kuchen abschneiden konnten.

29.04.2021

Neue Regeln für verbindliches EU-Transparenzregister gebilligt

Transparenzregister | EU-Parlament, Rat und Kommission machen die Registrierung im Transparenzregister verpflichtend für bestimmte Lobbytätigkeiten.

02.04.2020

Steuerermäßigung für Haussanierung: Ohne diese Bescheinigung geht nichts mehr!

Einkommensteuer | BdSt, Mitteilung vom 01.04.2020

25.06.2021

Berichtsentwurf zur privaten Finanzierung von Rechtsstreitigkeiten

Berufsstand | Der Rechtsausschuss des EP (JURI) hat am 17. Juni 2021 einen Berichtsentwurf zu Empfehlungen an die EU-Kommission zur verantwortungsvollen privaten Finanzierung von Rechtsstreitigkeiten veröffentlicht. Das berichtet die BRAK.

22.11.2013

Empfehlung: Gruppensitzung

Kooperationen im Gesundheitswesen | Immer mehr Ärzte schließen sich zu Kooperationen zusammen. Hierzu gibt es viele Alternativen.

08.05.2020

Homeoffice etabliert sich in Deutschland

Wandel der Arbeitswelt | Bisher war Homeoffice in vielen Unternehmen eher eine Ausnahme. Aufgrund der Schutzmaßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 ist es derzeit zum Standard geworden - und erfreut sich zunehmender Beliebtheit, wie eine Studie von LogMeIn mit OnePoll bestätigt.

28.04.2016

Liebe Leserinnen und Leser,

| Berichte über Cyberattacken auf Unternehmen gehören fast schon zur Tagesordnung. Die Angreifer nutzen hier vermehrt die Sicherheitslücke Mensch.