Autor

Tobias Birken

TB

18

Beiträge

Neumann & Kamp Historische Projekte

In Beiträge: 18

2018-09

2018-09 | Loris Rossmann,Tobias Birken

Der Erfinder der Geldwäsche

Steuerhinterziehung | Al Capone, der wohl be­kann­teste Mafia­boss Amerikas, erlangte durch seine kri­mi­nellen Machen­schaften Reich­tum, Ruhm und Macht. Er­mitt­lungen gegen ihn blieben lange Zeit erfolg­los – bis sich die Be­hör­den mit seiner Steuer­er­klä­rung befassten.

2018-07 | Loris Rossmann,Tobias Birken

Eine kurze Geschichte der Augsburger Börse

Wirtschaftsgeschichte | Die Augs­burger Kauf­mann­schaft erwarb 1549 eine Trink­stube, um in an­ge­neh­mer wie ex­klu­siver Runde Ge­schäfte ab­schließen zu können – der Geburts­ort der Augs­burger Börse.

2018-04

2018-04 | Lukas Wollscheid,Tobias Birken

Der Tulpencrash

Börsencrash | 1637 steuerte die erste Spekulationsblase der Geschichte – die niederländische Tulpenmanie auf ihren Höhepunkt zu. Wenig später erlebten die Investoren einen Börsencrash.

2018-02 | Lukas Wollscheid,Tobias Birken

Mehr Schein als Sein

Denkende Maschinen | Ist die künst­liche Er­zeu­gung von In­tel­li­genz möglich? 1770 über­raschte ein mecha­nischer Auto­mat die Öf­fent­lich­keit, der genau diesen Anschein erweckte.

2017-11 | Tobias Birken

Der frühe Versuch einer Steuer­reform

Der Gemeine Pfennig | Wir schreiben das Jahr 1495 – Europa schickt sich an, das finstere Mittel­alter zu verlassen, um ein er­leuch­tet­es Zeitalter voller Büro­kratie und Steuern zu betreten.

2017-10 | Tobias Birken,Irene Wallner

Strategen des Wachstums

Wirtschaftsprüfer | In ihrer jetzi­gen Form ent­wickelte sich die Wirt­schafts­prü­fung im 19. Jahr­hun­dert. Ihren An­fang nahm sie aber ver­mut­lich schon 3.000 Jahre früher.

2017-08 | Tobias Birken,Irene Wallner

Der Winkeladvokat

Rechtsgeschichte | Wer heute als Winkeladvokat be­zeich­net wird, fühlt sich herab­gesetzt. Dabei beschrieb diese Berufs­be­zeich­nung ur­sprüng­lich einen seriösen und an­er­kannten Dienstleister.

2017-07 | Cassandra Lamche,Tobias Birken

„Daran ist nichts Gutes!“

Reformation | Geld und Geld­ge­schäften konnte Martin Luther nichts ab­ge­winnen. Nicht nur der Ablass­handel war dem Re­for­mator ein Dorn im Auge und Aus­löser seiner fun­da­men­ta­len Kritik.

2017-06 | Tobias Birken,Irene Wallner

Architekt der Betriebsprüfung

Rolf Grabower | Finanzmilitarismus, Staats­des­po­tismus oder Aus­räube­rungs­system – das waren nur einige der Kampf­be­griffe, als 1919 eine finanz­amt­liche Buch- und Betriebs­prü­fung für die Wirt­schaft eingeführt wurde.

2017-05 | Tobias Birken,Irene Wallner

Wegbereiter der Umsatzsteuer

Reichsstempel | Johannes Popitz ist einer der Väter unserer Umsatz­steuer. Un­strittig sind seine heraus­ragenden Leis­tun­gen für das deutsche Steuer­recht.

2017-03 | Tobias Birken,Manuela Rienks

Bahnbrechende Ideen

Für ein zollvereintes Deutschland | Der National­öko­nom und Steuer­fach­mann Friedrich List war an zwei Pro­jek­ten be­tei­ligt, die die deut­schen Einzel­staaten enger zu­sammen­schweißten.

2017-01 | Tobias Birken,Rudolf Siegl

Das Recht in Prosa

Der Sachsenspiegel | Der Schöffe und Lehns­mann Eike von Repgow setzte sich hin und schrieb das da­ma­lige Ge­wohn­heits­recht auf. Der be­rühmte „Spiegel der Sachsen“ entstand.

2016-11 | Tobias Birken,Irene Wallner

Wein und Viktualien ohne Zoll und Accis

Das Betrugslexikon | Anfang des 17. Jahr­hun­derts hat der Ad­vo­kat und Pu­bli­zist Georg Paul Hönn an­ge­sichts der schein­bar un­ehr­lichen Epoche ein eigenes Be­trugs­lex­ikon verfasst.

2016-09 | Tobias Birken,Irene Wallner

Die Geburt des mo­der­nen Steuerberaters

Die Erzbergersche Finanzreform | Um den Staatsbankrott des Deutschen Reichs nach dem Ersten Welt­krieg ab­zu­wen­den, re­for­mier­te Reichs­fi­nanz­minister Erz­berger das Fi­nanz­system.

2016-07 | Tobias Birken,Irene Wallner

Im Schatten des Sozialismus

Steuerberater in der DDR | Im Arbeiter- und Bauern­staat durften sich die Berater le­dig­lich Helfer in Steuer­sachen nennen. Zu­dem wurden sie als Pro­fi­teure des Ka­pi­ta­lis­mus be­trachtet.

2016-05 | Tobias Birken,Irene Wallner

Nichts Unfreiwilliges vom Volke fordern

Steuerberater unter Karl dem Großen | Während der Re­gent­schaft von Karl dem Großen wurde – kaum be­kannt – der Beruf des Steuer­be­ra­ters ent­schei­dend geprägt.

2016-03 | Tobias Birken,Irene Wallner

Orator im antiken Rom

Vorläufer des Steuerberaters | 70 v. Chr. setzte sich Cicero als Orator für die Si­zi­lianer ein, die im Steuer­streit mit ihrem Statt­halter Gaius Verres lagen.

2016-01 | Tobias Birken

Die Miquel’sche Steuerreform

Geschichte | Den Ursprung unseres Steuer­sys­tems kennen nur die we­nigs­ten, ganz zu schwei­gen von dessen „Vater“.