Gefahr erkannt! Gefahr gebannt?

Haftung des Steuerberaters

4 Artikel
DATEV news |

Neues zur IT-Systemplattform

Programm-DVD DATEV pro 9.0 | Die Freigabe der DATEV-Programme unter Windows 10 ist für Ende September geplant. Der Windows Server 2003 wird nicht mehr supportet.

Neue Optik

Mandantenverwaltung RZ | Die Programmoberfläche der Mandantenverwaltung RZ wurde an DATEV pro angepasst. Das Programm bietet einen erweiterten Funktionsumfang.

Die wichtigsten Neuerungen

Programm-DVD DATEV pro 9.0 | Sehen Sie hier im Überblick, welche neuen Funktionen oder Verbesserungen Ihnen mit der neuen Programm-DVD zur Verfügung stehen.


Kanzlei-Image stärken

Relaunch DATEV E-Print | Das Web-to-Print-Portal für die individuelle Gestaltung von Ver­mark­tungs­medien wurde weiter­ent­wickelt und mit einer Vielzahl neuer Funktionen aus­ge­stattet. Vor allem der Editor, das Kern­stück von E-Print, wurde rund­er­neuert und stellt nicht nur optisch ein Highlight dar.

Anspruchsvoll ohne Beurteilung

Jahresabschluss | Wenn ein Mandant die Buchführung erstellt, ist die Frage, ob der Jahresabschlussersteller diese Zahlen ohne Prüfung der Ordnungsmäßigkeit einfach übernehmen kann. Prof. Dr. Winfried Schwarzmann äußert sich zu Vorschriften, Branchenbesonderheiten und effizienter Dokumentation.

Neue Info-Broschüre für den Alltag

Wirtschaftsprüfung in der Praxis | In der Ausgabe 02/2015 steht die Digitalisierung im Prüfungsprozess im Fokus. Deren Stärken gilt es zu nutzen und auf Ihre Arbeitsprozesse in der Kanzlei zu übertragen.


Exakt dokumentiert

Jahresabschluss | Zur Dokumentation Ihrer Jahres­ab­schluss­tä­tig­keiten gibt es in Bi­lanz­bericht comfort und Ab­schluss­prü­fung die Check­liste „Ar­beits­hilfe zur prü­fe­rischen Durch­sicht (IDW S7)“, die sich auf den Umfang skalieren lässt, den Sie benötigen.

Branchenauswertung modular

Kanzlei-Rechnungswesen pro | Die BWA zeigt die wirtschaftliche Situation Ihrer Mandanten. Die Branchenauswertungen zeigen, wie sich Ihre Mandanten in ihrer Branche, Umsatzklasse und Gesellschaftsform im Vergleich mit anderen Unternehmen schlagen.

Belehrungsschreiben für Mandanten

Fachliteratur | Als Steuerberater stehen Sie in der Pflicht, Ihre Mandanten unaufgefordert auf wichtige steuerliche Regelungen und Änderungen hinzuweisen.


Postenwerte auf E-Bilanz aufteilen

Abschlussprüfung classic/comfort | Sie möchten den Jahresabschluss auf die E-Bilanz-Taxonomie überleiten, die Konten sind aber nicht so detailliert gebucht, wie es für die Überleitung erforderlich ist? Dann können Sie die Postenwerte in Abschlussprüfung classic/comfort nachträglich aufteilen.