Im Schutz von Compliance

Reichweite und die Möglichkeiten

6 Artikel
DATEV news |

Sonder- und Ergänzungs­bilanzen von Per­so­nen­gesell­schaften buchen

Kanzlei-Rechnungswesen | Für Wirtschaftsjahre, die nach dem 1. Januar 2015 enden, müssen Sonder- und Er­gän­zungs­bi­lanzen als eigener ­E-Bilanz-Daten­satz an die Fi­nanz­ver­waltung über­mittelt werden. Das sind die Pro­gramm­schritte beim Buchen:

Immer aktuelle Texte per automatischem Abgleich

Bilanzbericht/Abschlussprüfung | Ihre Erstellungsberichte enthalten Texte, die ge­setz­lich und berufs­recht­lich bedingt immer den aktuellsten Stand ­erfordern. Not­wen­dige Ak­tua­li­sier­un­gen, wie zum Beispiel das geänderte Datum der Pro­dukt­prü­fun­gen, erle­di­gen Sie jetzt schnell und einfach, direkt bei der Jahres­übernahme.

Alle Daten ab März verfügbar

Vorausgefüllte Steuererklärung und Vollmachtsdatenbank | Datenübermittelnde Institutionen wie Kranken- und Renten­ver­siche­rungs­träger oder Arbeit­geber haben laut Gesetz­geber noch bis zum 28. Februar des Folge­jahres Zeit, steuer­lich rele­vante Daten für das ab­ge­laufene Kalender­jahr elek­tro­nisch zur Verfügung zu stellen.


Praxishandbuch Lohn und Personal

Fachliteratur | Das Thema Personalwirtschaft ist in fast jedem Unternehmen relevant. Fragen hierzu stellen sich spätestens dann, wenn Personal benötigt wird.

Leistungen voll ausnutzen

Service | Eine breite Palette von Unter­stüt­zungs­an­ge­boten lässt sich direkt im DATEV-Pro­gramm auf­rufen, die Info-Daten­bank etwa über das Glüh­lampen­symbol oder der Service­kontakt im Hilfe­menü. Eine kom­plette Über­sicht mit Details zum Zugang findet sich auf der Homepage.

Scans schneller ablegen

Digitale Dokumentenablage | So arbeiten Sie Scan-Dateien im Dokumentenkorb zügig ab.


PDF in Dokument einfügen

Bilanzbericht/Abschlussprüfung | So integrieren Sie in Ihren Bericht eine Aus­wer­tung, die stan­dard­mäßig nicht über die Schnitt­stelle zur Verfügung steht.

Vorjahreswerte übernehmen

Betriebliches Rechnungswesen | Wer in der Kosten- und Leistungs­rech­nung Aus­wer­tungen für 2015 erstellt, kann sich dort auch die Werte von 2014 anzeigen lassen.

Zahlungsrisiko bewerten

Bonitätsauskünfte Bürgel | Harte Fakten wie Insolvenz und Eintragungen im Schuldner­ver­zeichnis oder weiche In­for­ma­tionen wie Zah­lungs­verzug und schlechte Aus­fall­prog­nosen – das alles lässt sich bei Bürgel sofort online abfragen.


SPAM-Mails sicher verpackt

DATEVnet pro: Mail-Radar | Für die Abwehr gegen Angriffe von außen gibt es für DATEVnet-Nutzer seit Februar 2015 den neuen DATEV Mail-Radar.