Personal - 28. April 2022

Fachkräfte binden und entwickeln

Kündigt ein qualifizierter Mitarbeiter, fehlt dem Unternehmen Know-how, das derzeit am Markt nur schwer zu ersetzen ist. Besser kommt es gar nicht erst so weit. DATEV bietet dazu ausgeklügelte Lösungen, die dabei unterstützen, strategische Entscheidungen zu treffen und wertvolle Fachkräfte langfristig zu binden.

Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für Unternehmen wird zunehmend zur größten Herausforderung auf dem Ar­beitnehmermarkt: qualifizierte Fach­kräfte zu rekrutieren und zu halten. Dies betrifft sowohl Kanzleien als auch Mandanten. Für Steuerberaterinnen oder Steuerberater ergibt sich daraus die Chance, sich als strategisch rele­vanter Partner zu positionieren, indem sie geeignete Lösungen empfehlen können. Vielen Mandanten stellt sich die Frage, ob das Personal angemessen entlohnt wird. Ein Gehaltsvergleich gibt darauf Antwort: 220 Millionen anony­misierte Echtdaten in der DATEV-Cloud. Auf dieser Basis lassen sich mit DATEV Personal-Benchmark online fundierte Gehaltsbewertungen und -vergleiche erstellen, aus denen wiede­rum strategische Entscheidungen ab­geleitet werden können, wie zum Bei­spiel Gehaltsanpassungen.

Im gesamten Prozess der Mitarbeiter­bindung und -entwicklung hilft die ganzheitliche HR-Software des DATEV-Software-Partners Perso­nio, mit der sich dieser gesamte Prozess abbilden, organisieren und auswerten lässt. Diese Lösung eig­net sich besonders für digital affine Un­ternehmen, die ein strategisches HR-Management anstreben. Beide Soft­ware-Lösungen in Kombination ermög­lichen einen durchgängigen, effizienten Prozess, der zu einer professionellen Personalentwicklung verhilft und damit Mitarbeiter langfristig bindet.

Eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit kann den Unternehmenserfolg maß­geblich steigern. Laut einer Studie von McKinsey & Company sind Beschäftig­ten folgende Aspekte wichtig: Wert­schätzung durch das Unternehmen und die Führungskraft sowie Zugehörig­keitsgefühl zum Arbeitgeber. Für Un­ternehmen lohnt es sich, hier Initiative zu zeigen, um langfristig wettbewerbs­fähig zu bleiben.

MEHR DAZU

unter www.datev.de/personal-binden (Hinweis: Bitte stellen Sie Ihren Berufsfilter auf „Unterneh­men“ ein.)

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie das Geschäftsfeld Personalwirt­schaft profitabel weiterentwickeln können, hilft Ihnen unser kostenloses Whitepaper „Personal­wirtschaft – ein Geschäftsfeld mit Perspektiven“ unter www.datev.de/lohn-personal

DATEV-Fachbuch „Ratgeber Gehaltsextras“, 8. Auflage,

Dialogseminar online „Fachkräfte­mangel? Nicht in meiner Kanzlei“,

DATEV-Consulting „Personal & Führung“