Produkte & Services |

Bankkonto­umsätze buchen leicht gemacht

Lerndatei

0Kommentare

Dank selbst­ler­nen­der DATEV-Software wird das ­Zu­ord­nen von Bu­chun­gen künftig noch leichter.

Schon seit Langem bietet DATEV die Möglichkeit, aus elektronischen Kontoumsätzen Bu­chungs­vor­schläge zu erzeugen und diese dann automatisch zu buchen. Die Kontoumsätze können dabei aus verschiedenen Quellen stammen, etwa aus dem DATEV-Rechenzen­trum, dem DATEV Zahlungs­ver­kehr oder einer Banken-Software.

Die Daten werden anschließend automatisch zugeordnet. Dies funktioniert zum einen über den im Programm hinterlegten Algorithmus, der die offenen Posten durch­sucht. Zum anderen läuft die Zuordnung über eine Lerndatei, die Sie für wiederkehrende Geschäftsvorgänge hinterlegen können. Mit der laufenden Erweiterung der Lerndatei wird das System immer intelligenter.
Dieses selbstlernende System gewinnt im Zeitalter der künstlichen Intelligenz an Bedeutung. Davon kann gerade auch das kommunale Kassengeschäft profitieren. Die Funktion steht jedem Nutzer eines DATEV-Rech­nungs­wesen-Programms (außer Rechnungswesen compact) zur Verfügung. Es ist kein Zusatzmodul erforderlich.

Einen neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.