Produkte & Services |

LEXinform Verlagsrecherche bekommt Zuwachs

Kooperation

0Kommentare

Die über die LEX­in­form Verlags­­re­cherche verfügbaren Fach­in­halte wurden er­weitert. Ab sofort können auch fünf Module von Haufe Steuer Office bestellt und ein­ge­bunden werden.

Mit der LEXinform Verlagsrecherche binden Sie externe Datenbanken an LEXinform und den DATEV Arbeitsplatz an. Ab sofort ist Haufe als weiterer Partner über die LEX­in­form Verlagsrecherche ver­füg­bar. Insgesamt können DATEV-Mitglieder fünf Module von Haufe Steuer Office mit den Versionen Basic bis Gold nutzen.

Im Zuge der Zusammenarbeit werden zu­künf­tig auch LEXinform-Inhalte im Rahmen der digitalen Kanzlei­bi­blio­thek der Haufe Suite verfügbar sein, einer web­ba­sier­ten Plattform für das Management von Kanzlei­wissen und Fachinhalten.

LEXinform Verlagsrecherche:

  • eine Plattform, die mehrere renommierte Fachdatenbanken enthält
  • eine Anmeldung und eine Suchanfrage für mehrere Datenbanken
  • mit einem Klick aus den DATEV-Programmen das passende Wissen finden

Über die LEXinform Verlagsrecherche können neben Haufe auch Fachdatenbanken von NWB sowie juris, den juris-Allianzpartnern Verlag Dr. Otto Schmidt und Stollfuß Medien durchsucht werden.

Fotos: ojogabonitoo / Getty Images

Einen neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.