Nachrichten aus der Genossenschaft |

155.000 Euro für soziale Einrichtungen

Spenden­über­gabe

0Kommentare

DATEV unter­stützt mit Weih­nachts­spende 17 gemein­nützige Projekte.

Die DATEV-Weihnachtsspende kommt in diesem Jahr 17 sozialen Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet zugute. Die Spen­den­summe beläuft sich auf 155.000 Euro. „Seit fast 30 Jahren unterstützen wir mit unserer jährlichen Weihnachtsspende gemeinnützige Projekte. Auf diesem Weg wollen wir gemeinsam mit unseren Mitgliedern einen Beitrag zur Inklusion leisten und haben dabei Menschen mit besonderen Förderbedarfen im Blick“, betont Julia Bangerth, Mitglied des Vorstands der ­DATEV. Die Belegschaft war aufgerufen, selbst Vorschläge für Projekte einzureichen und darüber abzustimmen. Die fünf meistgewählten Einrichtungen erhalten jeweils 5.000 Euro. So möchte die ­DATEV das vielfältige soziale Engagement ihrer Beschäftigten würdigen. Gefördert werden unter anderem eine bundesweite Kampagne, in der der bekannte Inklusionsaktivist Raul Kraut­hausen zusammen mit dem Verein mittendrin e. V. über das Thema Inklusion in Deutsch­land aufklären und aufrütteln will. Unterstützt wird auch der Deutsche Blinden- und Seh­be­hin­der­ten­verband (DBSV) in Berlin mit 25.000 Euro für das Projekt Web 2.0 und Beruf.

 

Fotos: Dshnrgc, mathisworks / Getty Images

Einen neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.