Nachrichten aus der Genossenschaft |

Neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats

Führungswechsel

0Kommentare

Am 29. Juni hat der DATEV-Aufsichtsrat Nicolas Hofmann zum Vorsitzenden gewählt.

Der bisherige Amtsinhaber, Dipl.-Kfm. Joachim M. Clostermann, scheidet nach zwölf ­Jahren aus. Nicolas Hofmann, Steuer­be­rater und Fachberater für inter­na­tio­nales Steuerrecht übernimmt den Vorsitz nach bereits zwei Jahren Tätigkeit im Aufsichtsrat. Zuvor war er von 2008 bis 2010 und 2016 bis zu seinem Wechsel in den Aufsichtsrat Mitglied der Ver­tre­ter­ver­sammlung der DATEV. Er wurde 2004 zum Steuerberater bestellt und leitet seine eigene Steuer­be­ra­tungs­ge­sellschaft. Von der Ver­tre­ter­ver­sammlung am 29. Juni in Nürnberg wurden zudem drei Sitze auf der Mitgliederseite im Aufsichtsrat neu bestimmt: Wiedergewählt wurden Nicola Zell (RA/FAStR, Bergheim) sowie Sabine Wirsching (StB, Höchberg) – neu in den Aufsichtsrat kommt Dipl.-Kfm. Wolfgang Wagner (StB/WP, Weiden).

Einen neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.