Nachrichten aus der Genossenschaft |

Sport und Integration

Kooperation

0Kommentare

Im Februar fand das erste Event in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Leichtathletik-Verband statt.

Der Verein TABALiNGO Sport & Kultur intergrativ e.V. war zu Gast in der mit 4.000 Besuchern ausverkauften Halle in Dortmund. Rund 40 Kinder und Jugendliche mit kör­per­lich­er und geistiger Einschränkung maßen sich auf der offiziellen Wettkampffläche in Weitsprung, Hürdenlauf und Staffelauf. Bei der Siegerehrung überreichten der Präsident des DLV Jürgen Kessing und der Leiter der DATEV-Niederlassung Jürgen Offermann jedem Kind eine Teilnehmerurkunde. Anschließend wurde ein Gruppenfoto gemacht. Die nächste Veranstaltung findet am 21.–22. Juli im Max-Morlock-Stadion in Nürnberg statt. Schulen, Vereine und andere Einrichtungen, die mit Kindern und Jugendlichen mit kör­per­lichen und geistigen Einschränkungen arbeiten sowie das Thema Inklusion leben, sind eingeladen, sich anzumelden.

 

Fotos: Scar1984 / Getty Images

Einen neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.