Nachrichten aus der Genossenschaft |

Elektrisch geladen bei DATEV

0Kommentare

Jörg Rabe von Pappenheim, Vorstandsmitglied der DATEV,
bei der Nutzung einer der neuen Ladestationen auf dem
DATEV-Areal

Die Einstellung zu Elektroautos scheint sich zu ändern. Seit Jahresbeginn fahren über 34.000 auf unseren Straßen, fast 10.000 mehr als noch 2016. Damit steigt auch der Bedarf nach Lade­stationen. Die stehen nun auch an den DATEV-Standorten zur Verfügung. Ladestationen für E-Autos gibt es an zwei Standorten: am Haupt­ein­gang von DATEV IV und auf dem Parkdeck P1 im Parkhaus des IT-Campus. Voraussetzung ist ein Typ-2-Lade­kabel, das der Nutzer mitbringen muss – die Lade­zeit ist auf zwei Stunden begrenzt. Auch Besucher der DATEV können die Ladestationen nutzen. Bei der Besuchs­anmeldung müssen sie lediglich einen E-Park­platz anfordern. Dann wird ein Ladeplatz reserviert. Lade­stationen gibt es übrigens auch für E-Bikes.

Foto: siraanamwong / Getty Images

0Kommentare Neuen Kommentar verfassen

Einen neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Zeit ist abgelaufen. Bitte Captcha neu laden!

"Bitte lösen Sie diese Rechenaufgabe, um Ihren Kommentar abzugeben."