Produkte & Services |

Gut, lieb und trotz Mindest­lohn nicht (zu) teuer

Mindestlohn

0Kommentare

Das Mindest­lohn­gesetz (MiLoG) ist seit über zwei Jahren in Kraft. In dieser Zeit haben sich für zahl­reiche Unter­nehmen viel­fältige Fragen und An­wen­dungs­pro­ble­matiken ins­besondere im Hin­blick auf die Be­schäfti­gung von Schülern, Studenten, Aushilfen und Prak­ti­kanten gestellt.

Das Fachbuch erläutert die relevanten Grundfragen rund um das Thema Mindestlohn, bevor weitere Themen behandelt werden wie die Anrechenbarkeit von ver­schie­denen Entgeltbestandteilen, die Einstufung von Schülern, Studenten, Aushilfen und Praktikanten, die Handhabung von Arbeitszeitkonten, die zu beachtenden Aufzeichnungspflichten sowie die Haftung des Auftrag­gebers.

Dem Mandanten wird außerdem dringend empfohlen, sich steuerlich beraten zu lassen, wie sich der Mindest­lohn auf die Lohnsteuer und die Sozialver­sicherung auswirkt.

Top-Features

  • Gesetzlicher Mindestlohn seit dem ­1. Januar 2017
  • Lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtliche Besonderheiten
  • Höchstrichterliche Entscheidungen

Einen neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Zeit ist abgelaufen. Bitte Captcha neu laden!

"Bitte lösen Sie diese Rechenaufgabe, um Ihren Kommentar abzugeben."